Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.06.2006, 09:14

[gelöst] baselayout - kleines problem nach update

hallo nach updaten von baselayout auf version 1.11.15-r3
versucht mein rechner beim booten net.eth0 und net.eth1 zu starten, obwohl beide in keinem runlevel sind. als meldung kommt:

Quellcode

1
2
* net.eth0: cannot start until the runlevel boot has completet
* net.eth1: cannot start until the runlevel boot has completet
etwas weiter oben steht noch:
* Device initiated services: net.eth0 net.eth1
das war vorher auch nicht da.

und rc-update show zeigt nur noch die daemons / scripte an, die auch in einem runlevel sind. vorher wurden alle zur verfügung stehenden angezeigt. Das fand ich besser. da sah man wenigstens gleich was alles "drauf" ist.

jemand ne idee dazu?

grüsse
sidious
AcerExtensa3001WLMi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidious« (27.06.2006, 12:27)


2

27.06.2006, 10:09

The most wonderful thing in the world is silence. And how noisy thoughts are!
Nanavira Thera

3

27.06.2006, 12:27

oh, das habe ich wohl übersehen... (hatte doch extra da geguckt, hm...)

naja,
das problem mit rc-update ist auch gelöst

Quellcode

1
rc-update -s -v
AcerExtensa3001WLMi