Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.08.2006, 14:16

[gelöst] mit DOS rechner vernetzen?

kann man eigentlich DOS rechner mit Linux oder WinXP vernetzen?
AcerExtensa3001WLMi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidious« (14.08.2006, 08:49)


2

13.08.2006, 14:33

RE: mit DOS rechner vernetzen?

Ja kann man. Dafuer musst du aber tcp/ip auf dem Dos Rechner installieren und einrichten.
Oder du benutzt NetBEUI, ist aber total veraltet, auch nicht route-faehig und unter Linux hab ich dafuer auch noch nichts vernuenftiges zu Stande bekommen.

3

13.08.2006, 14:44

ok,

und wie geht das so ungefähr mit tcp/ip unter dos?
AcerExtensa3001WLMi

4

13.08.2006, 14:53

Am einfachsten ist es mit dem Microsoft Network Client, da sind auch die ganzen Protokolle bei, damit kannst du dann Netzwerkkarte mit Treiber usw einrichten.
Je nach Netzwerkkarte brauchste vlielleicht noch andere Treiber, da nicht alle bei dem Client dabei sind.

5

14.08.2006, 08:48

ja, danke erstmal.
Damit kann ich schonmal was anfangen.

setze dann mal auf gelöst..
AcerExtensa3001WLMi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidious« (14.08.2006, 08:49)