Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.09.2006, 01:34

DNS nicht von DHCP

Hi

Ich habe mir einen DNS server aufgesetzt. Diesen will ich logischer weise auch nutzen. Ich habe ihn auch in der resolv.conf eingetragen, allerdings wird nach jeden neustart bzw. wenn ich net.eth0 neustarte dieser Eintrag überschrieben, da mein router mir einen anderen DNS-Server via DHCP vorschlägt. kann ich irgendwo einstellen, dass IP-Adresse und Gateway von DHCP genommen werden und DNS statis bleiben?

danke schon mal für eure hilfe

mfg silicore
System:

AMD Athlon 64 3500+
ATI Radeon X800 Pro AGP
2048 MB DRR Ram
Insgesamt ca 520gb HDD

2

10.09.2006, 11:07

Schau mal in deiner /etc/conf.d/net.example
Da steht einiges dazu, nur mal ein Ausschnitt, wollt sie nicht komplett kopieren, da du sie ja schon hast 8)

Zitat

# Setting name/domain server causes /etc/resolv.conf to be overwritten
# Note that if DHCP is used, and you want this to take precedence then
# set dhcp_ESSID="nodns"
#dns_servers_ESSID=( "192.168.0.1" "192.168.0.2" )
#dns_domain_ESSID="some.domain"
#dns_search_ESSID="search.this.domain search.that.domain"
# Please check the man page for resolv.conf for more information
# as domain and search are mutually exclusive.
localhost,
sweet localhost

3

16.09.2006, 21:40

Quellcode

1
dns_servers_eth0=("your dns")

Ohne den Eintrag löscht der mir jedes mal den DNS aus der resolf.conf
da ich meine Ip statisch für das device vergebe is das net so schön.
Dumm sind die Menschen die schlaue Zitate falsch auffassen und gegen sich verwendet sehen.
Schlaue Menschen lernen aus dummen Zitaten und verwenden sie konstruktiv.