Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.10.2006, 18:49

WIPE_TMP="yes"

Hallo
Ich möchte, daß mein /tmp beim Herunterfahren oder beimm booten geleert wird. Dazu soll wohl in /etc/conf.d/bootmisc WIPE_TMP="yes" dienen. Ich habe allerdings gelesen, daß verschiedene User Systemprobleme darauf zurückführten. Hat das mal jemand ausprobiert?
MfG

2

07.10.2006, 23:34

RE: WIPE_TMP="yes"

Ich habe bei mir schon seit einiger Zeit
WIPE_TMP="yes"
in
/etc/conf.d/bootmisc
eingetragen, ohne Probleme.
Das /tmp - Verzeichnis sollte, kann (ist standard, nur nicht Gentoo) auch bei jedem booten gelöscht werden, /var/tmp wird nicht während eines Neustarts gelöscht und kann für Dateien genutzt werden die auch einen Neustart überleben müssen...

3

08.10.2006, 05:35

Ich mach meine Verzeichnisse immer in der /etc/conf.d/local.start sauber:

Quellcode

1
2
3
4
5
ebegin "Cleaning tmp"
        rm -rf /tmp/*
        rm -rf /usr/tmp/portage/*
        rm -rf /var/tmp/portage/*
eend $?

4

08.10.2006, 08:44

RE: WIPE_TMP="yes"

Zitat

Original von ok
Das /tmp - Verzeichnis sollte, kann (ist standard, nur nicht Gentoo) auch bei jedem booten gelöscht werden,

Habe ich auch gelesen. Wird bei mir nicht gemacht, deshalb mein Thread.