Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

23.10.2006, 16:30

Ich hab gestern mal die AMD64 Version von Gentoo als LiveCD versucht zu booten aber leider bleibt er bei 49% stehen und macht nix mehr, nicht mal ne Fehlermeldung!

Probiere nachher mal weiter...

42

23.10.2006, 16:46

Zitat

Original von X_X5198
Ich hab gestern mal die AMD64 Version von Gentoo als LiveCD versucht zu booten aber leider bleibt er bei 49% stehen und macht nix mehr, nicht mal ne Fehlermeldung!

Probiere nachher mal weiter...


Mach mal beim Booten den Bootsplash weg und schau bei welcher Meldung er genau stehen bleibt.
oder/und versuche es mit der x86 LiveCD.
Intel Pentium 3,6GHz
1,00GB DDR Ram
GeForce FG 6800LE
Asus P5P800 Mainboard

_______________________


Mein Bäckerforum: http://www.baeckerforen.de
Mein OS Forum: http://www.free-your-os.com

43

23.10.2006, 17:08

Wenn ich mich recht erinere bleibt er beim Versuch Init 3 zu starten stehen

44

23.10.2006, 18:27

Tja und da ist es passier!
Ich weiß nicht genau wie aber irgendwas hab ich wohl im Partitionen Manager falsch gemacht und nu ist die Platte leer!
Von meinen Dateien her ist das kein Problem weil ich alles auf ner externen Platte hab aber dieses HP Recovery jat bis her fast ne halbe Std gebraucht um 8% zu erreichen :-(
Da installiere ich lieber Windows neu (wenn ich könnte)!

45

23.10.2006, 18:49

Dass bei euren Geräten kein Windows-Datenträger bei lag, ist ja eine Frechheit! Wie stellt sich der Hersteller/Verkäufer das denn vor? Selbst wenn man mit der Vorinstallation zufrieden ist, muss man doch nach allerspätestens einem Jahr neu winstallieren?! Da würde ich auf jeden Fall mal beim Händler nachhaken.
Frequent lock ups are a symptom of not enough memory but only in the way that nosebleeds are a symptom of gunshot wounds to the head.

46

23.10.2006, 19:29

Klebt denn auf der Unterseite vom Notebook überhaupt ein Windows XP-Aufkleber mit einem Key?

47

23.10.2006, 21:14

Guter Tipp

da is ja wirklich ein WinndoofKey.

Undzum glück habe ich a XP Pro CD von meinem Rechner.

Dann dürfte das ja kein Problem mehr sein.

Werde aber trotzdem mal mit HP verhandeln das da eigentlich eine CD rein gehört
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

48

23.10.2006, 22:05

Nabend!
Und ich werde morgen mal bei HP anrufen denn ich hab jetzt ein echtes Problem!
Denn diese komische Recovery Software von HP geht nicht!
Hab wie HP es empfiehlt zwei DVDs gebrannt und nachdem Win gecrasht ist rein gelegt!
Erstmal geht der Prozess mega lahm von statten!
Hat fast 2 Stunden gedauert mit dem Ergebnis das er die 1th DVD verlangt und von forne anf'aengt!
Zu mindest die Live CD von Gentoo 2006.0 x86 hat gebootet sonst koennte ich jetzt nicht mal schreiben!

Also den XP Pro Key hab ich auch unterm Notebook, hat jemand ne Ahnung ob ich den mit einer XP Home oder XP Media Edition CD nutzen koennte bzw duerfte?

Ich denke mal bis zum 25.10. wuerde ich nicht mal wenn HP und MS es wollten ne CD nachtraeglich bekommen!
Mal gucken ob ich irgendwo her zu mindest Win98 oder so her bekomme um zu mindest ein zwei Spiele auf der Kur spielen zu koennen...

49

23.10.2006, 22:12

Also denke mal, es dürfte kein Lizenzproblem geben mit dem Key und einer XP Pro CD.

Weil es ist ja nicht die CD die Lizenz, sonder der Key.
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

50

23.10.2006, 23:18

Wenn ich eine XP Pro CD haette bzw jemenden kennen wuerde der eine haette dann gebe es ja auch kein Problem nur wuesste ich im mom nur XP Home und XP Media Edition und das ginge sicher nicht oder?

So neben bei erwaehnt:
Die Live CD von Gentoo hat auf anhieb das Scrol feld vom Touchpad erkannt was Windows ohne Treibersoftware von Drittanbiertern nicht hin bekommt 8)

51

24.10.2006, 09:12

@ Wassermann
Hast bzw wolltest du XP neu installieren?
Habe eben bei M$ angerufen un gefragt ob es technisch moeglich bzw rechtlich ok waere wenn ich eine XP Home, XP Media Edition oder eine XP PRO CD eines Bekannten nehme und mit meinem CD Key installiere. Die meinten, das das technisch meist nicht geht und auch rechtlich nicht ok ist!
Mit anderen Worten auf jeden Fall ist es rechtlich nicht ok wenn man einfach ne XP Pro Cd von nem Bekannten oder so nimmt und mit dem eigenem CD Key installiert!
Das ist doch echt ein Mist!

Der meinte fuer mich bliebe die einzige Moeglichkeit die CD von HP nachliefern zu lassen!

W'aerend dessen muss ich mal schaun ob ich Win98 oder so drauf bekomme um zu mindest ein bischen was zu spielen zu haben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »X_X5198« (24.10.2006, 09:14)


52

24.10.2006, 09:25

Meine Meinung dazu.

gutes Verkaufsargument einer neuen Windoof Lizenz. 100€ na ja.

Und das verhindern das ein anderes BS benutzt wird.


Typisch Microsoft .......... [kein weiterer Kommentar]


Woher wollens feststellen, welche CD ich zum installieren hergenommen habe? Die gleichen sich auch inhaltlich. Sind halt nette Clone.

Ich such grad bei HP die ganzen Treiber zusammen, und denke mal heute Abend werde ich mal Windoof neu aufsetzen (Als Test).
Davor werde ich mir aber die DVDs erstellen lassen, um notfalls doch wieder das System herstellen zu können.
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

53

24.10.2006, 09:34

gibts da echt keine Unterschiede?
Ich meine schiefgehen kann da ja nix, im schlimmsten Fall geht es nicht.

Aber ich dachte es gibt insgesammt schon mehr als ne Handvoll XP-CD's: Pro, Home, Recover, hierbei Recover von verschiedenen Firmen.

Oder stimmt es nicht, das die Recover CD's bzw. installations-CD's von den PC-Herstellern geprägt werden, um bestimmte Treiber nachzuladen (oder dergleichen wie Werbung ;) )?

54

24.10.2006, 15:47

@ Wassermann
berichte mal wenn du du die Neuinstallation gemacht hast.
Nebenbei wuerde ich dir raten dein Problem wie ich hast!

Ich hab bis her leider noch niemanden gefunden der mir seine CD leihen koennte aber sonst installiere ich erstmal Home damit ich zu mindest was spielen kann...

Tja irgendwie kommt WINXP Home nicht mit meinem Notebook klar und findet keine Festplatte!

Wollte mal mit Gparted nach schaun was auf der Platte los ist aber ich komme nicht an die root rechter unter der live CD. Also wenn ich su eingebe weiss ich das PW nicht!
Kann mir da jemand helfen?

@ Wassermann
Habe eben bei HP angerufen und die schicken mir eine XP Cd nach!
Also ich denke mal um Stress mit MS zu vermeiden kannst du das ja auch machen bevor du auch aerger mit dem Rechner hast!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »X_X5198« (24.10.2006, 17:14)


55

24.10.2006, 17:21

na ja werde mich auch mal mit meinen Lieferanten kurzschließen.

Für was is ma Firmenkunde *grrrrrr*
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

56

24.10.2006, 21:18

@ Wassermann
Hast du schon versucht XP Pro zu installieren?
Hab jetzt eine CD bekommen und festgestellt, das das XP Setup den SATA Controler NICHT unterstützt!
Sprich ich bin gerade dabei mir eine CD zusammen zu basteln in dem der Treiber integriert werden kann!
Will dazu Nlite verwenden und hoffe, das es klappt!

Und da sagt man immer Linux hat Treiberprobleme! Also die LiveCD hatte keine Probleme mit meiner Festplatte!!!

57

24.10.2006, 21:46

http://h18007.www1.hp.com/support/files/…te/64_6253.html

da is auch der Windoof-SATA-Treiber dabei, der sollte gehen.

Bin heute erst jetzt nach Hause gekommen. Mache jetzt dann erst mal eine Datensicherung auf DVd über das HP-Backupsystem.
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

58

25.10.2006, 00:41

@ Wassermann
hab den treiber den du verlinkt hast auf die xp cd gebrannt und es läuft nicht!

Aber der Hammer ist, das ich Windows ME installieren kann!!
Irgendwie komisch oder?

59

25.10.2006, 18:01

Erfahrungsbericht:

Gentoo Install CD rein ............. Installiert sauber.

Startet neu, Linux bootet ...........................

blubb das wars ...... Läppi defekt und jetzt grad 6 Std Hotline von HP hinter mir hab.

Ein Angesäuerter Wassermann
Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Intel Core 2 Duo T7400
2 GB RAM
120 GB HDD SATA
ATI Mobility Radeon X1600 256MB RAM
HL-DT-ST DVD RAM GMA4082N
16:10 17"

60

31.10.2006, 09:44

@ Wassermann
Hast du XP nicht drauf gelassen oder was ist passiert??

Bin jetzt leider ohne Notebook auf Kur :-(
Aber ich kann hier für 1€ 15 Minuten lang surfen. Nicht gerade soooo günstig aber für kurz gucken reicht es!
Ich bekomme dem nächst die XP CD von HP nachgeliefert, mal sehen ob es mit der läuft!

Kannst ja mal über deine Weiteren Erfahrungen berichten...