Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.11.2006, 15:32

[gelöst] CDrom mounten schlägt immer fehl

hallo leute
wenn ich eine original cd oder eine gebrannte cd mounten will sagt mir die konsole immer :

Quellcode

1
2
3
4
matthis matthis # mount /dev/cdrom /mnt/cdrom/
mount: blockorientiertes Gerät /dev/cdrom ist schreibgeschützt, wird eingehängt im Nur-Lese-Modus
mount: /dev/cdrom: Konnte den Superblock nicht lesen
matthis matthis # 


woran liegt das?
kann es sein das mein dvd laufwerk kaputt ist oder mir einfach ein plugin fehlt?

aber auch vcd's und dvds kann ich nicht merh lesen


bitte um eure hilfe

danke aber schon mal im vorras auch wenn man keine antwort weiß
(ich bin root ich darf das)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M.will.Pom« (17.11.2006, 19:09)


2

16.11.2006, 16:49

RE: CDrom mounten schlägt immer fehl

Hast Du für Dein cdrom-Laufwerk in der fstab was geschrieben?
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

3

16.11.2006, 19:42

ja:

Quellcode

1
/dev/cdrom              /mnt/cdrom              auto            noauto,ro,user          0 0
(ich bin root ich darf das)

4

17.11.2006, 11:59

Zitat

Original von M.will.Pom
ja:

Quellcode

1
/dev/cdrom              /mnt/cdrom              auto            noauto,ro,user          0 0


anstelle von user trage mal users ein
desweiteren habe ich noch rw und defaults eingetragen.

hier mein Eintrag:

Quellcode

1
/dev/hdc	/mnt/cdrom	auto		noauto,rw,defaults,users	0 0


Außerdem mußt Du den richtigen Pfad angeben.
bei mir ist dies /dev/hdc
Du gibst aber /dev/cdrom an - das ist falsch.
Ullrich Andreas
Meine Konfiguration:
x86_64/Gentoo-10.1/gcc Version 4.5.3/KDE-Version 4.9.3/Kernel version 2.6.34-gentoo-r6
Graphic: 2x Nvidia 9600-GT OC SLI,Drucker: Samsung CLP-315W

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »andreasullrich« (17.11.2006, 12:47)


5

17.11.2006, 13:28

/dev/cdrom muss nicht falsch sein, kann aber :]
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

6

17.11.2006, 13:29

so hab den eintrag jetzt so geändert wie es mir egsagt wurde.

und dvds kann ich mounten wie vorher.
doch die cd's gehen nicht

warum gehen keine cd's
das is t sehr komisch, aber dazu muss ich noch sagen das es musik cd's sind die nicht gehen.
(ich bin root ich darf das)

7

17.11.2006, 13:43

Musik CDs? Die kannst auch nicht mounten.
Wenn das alles war, dann ist es wohl gelöst.
Thema 'ich kann keine Musik CDs mounten' oder ähnliches, hatten wir schon paar mal.
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

8

17.11.2006, 13:46

Zur Sicherheit eine Nachfrage:

Daten-CDs kannst Du mounten?
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

9

17.11.2006, 15:59

gelöst

ok danke ja die anderen sachen kann ich loaden.
aber wie kann ich dann die musik cd's anhören?
(ich bin root ich darf das)

10

18.11.2006, 06:08

Mit Programmen wie KsCD oder Amarok
Ullrich Andreas
Meine Konfiguration:
x86_64/Gentoo-10.1/gcc Version 4.5.3/KDE-Version 4.9.3/Kernel version 2.6.34-gentoo-r6
Graphic: 2x Nvidia 9600-GT OC SLI,Drucker: Samsung CLP-315W