Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.03.2007, 17:52

[gelöst] Wann kommt KDE 3.5.6

Moin!

Hab mich eigentlich etwas gewundert, dass bei Gentoo noch 3.5.5 im stable Zweig ist. Wann soll denn 3.5.6 übernommen werden. Bzw: Wie unsicher ist es 3.5.6 aus dem Testing zu nehmen und wie mache ich sowas?

Hab noch so einige Fragen zu meinem neuen Gentoo - aber es läuft schon gut und vor allem schnell!

Mfg,
Acker
Thinkpad R60e - Gentoo Linux Suspend2 2.6.22-r2 - Gnome 2.20

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acker« (11.03.2007, 09:30)


2

10.03.2007, 18:13

KDE wurde jetzt ja officeal releasd. Also sollte es auch wirklich stabil laufen.

Was hast sein kann, ist das die ebuilds noch nicht 100%ig funktionieren.

Ich hatte zu mindestens bei Gnome noch nie Probleme.

Es sollte eigentlich echt gut laufen mit testing.

Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

3

10.03.2007, 18:15

Ich habe kde-3.5.6 schon lange installiert und läuft ohne Probleme.
Traditionell werden bei Gentoo keine Angaben gemacht wann welche Software in welchem Zweig erscheint.Es ist fertig wenn es fertig ist. ;)
The most wonderful thing in the world is silence. And how noisy thoughts are!
Nanavira Thera

4

10.03.2007, 19:04

:) 3.5.6 kommt in den stabilen zweich, wenn die 4.0.0.*_beta* ins unstable kommen. wie immer eigentlich ;)
:):):)

5

10.03.2007, 20:04

Zitat

Original von liquidnight
:) 3.5.6 kommt in den stabilen zweich, wenn die 4.0.0.*_beta* ins unstable kommen. wie immer eigentlich ;)


Das war wohl nichts :P :P

wie John Doe schon gesagt hat, Es ist fertig wenn es fertig ist.

Sollte aber keine ewigkeit sein
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

6

10.03.2007, 21:23

es hat mit "fertig" nicht viel zu tun, sondern damit, dass die nächste version fürs testing ansteht. so war es bei den letzten (3+) kde-versionen, und ich rechne damit, dass es in ähnlicher weise weiter gehandhabt wird.
:):):)

7

11.03.2007, 00:10

Zitat

Original von liquidnight
es hat mit "fertig" nicht viel zu tun, sondern damit, dass die nächste version fürs testing ansteht. so war es bei den letzten (3+) kde-versionen, und ich rechne damit, dass es in ähnlicher weise weiter gehandhabt wird.


Da KDE4 aber erst mit dem Beta Test im sommer anfangen will wird die Vewrsion wohl schon früher stable werden.
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

8

11.03.2007, 09:29

Moin!

Also das mit den Paket Markierungen find ich gar nicht so leicht zu durchschauen. Zum Glück gibt es Kuroo - das hat das für mich erledigt und jetzt hab ich kde 3.5.6

Also gelöst! Und danke für die Hilfe!

Mfg,
Acker
Thinkpad R60e - Gentoo Linux Suspend2 2.6.22-r2 - Gnome 2.20