Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.10.2007, 05:55

ps3 als distCC Sklave für PC Architektur?

Freunde!
Da ich sowieso mit dem Gedanken spiele, Gentoo auf meiner ps3 zu inhalieren, wäre es für mich interessant, ob denn diese PPC Architektur irgendwie auch für Compiliervorgänge meines Laptops à la distCC zu mißbrauchen ist. Mein Lap ist ein p3 1000 und die ps3 ist wohl etliches schnell ;)
Gibt es die Möglichkeit?
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

2

18.10.2007, 08:48

http://www.gentoo.org/doc/en/cross-compiling-distcc.xml

Über DistCC Cross-compiling Guide sollte es kein Problem sein.

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

3

18.10.2007, 13:43

Ich würde das cross compiling mal mit icecream versuchen, da ich den umgang mit icecream schöner finde als distcc.
http://gentoo-wiki.com/HOWTO_Setup_An_IC…Compile_Cluster

Edit: Den icecream server würde ich dann auf der ps3 starten und den client aufm notebook. Für das monitoring kannst du dann maggus overlay benutzen und icemon installieren.
>++++++++++[<++++++++++ >-]<++++++++.>+++[<--- >-]<--.>+++[<++++ >-]<+.>++[<--- >-]<-.>++++[<++++ >-]<.>++++[<---- >-]<--.++++.+++.---.--.>
Es gibt nur 10 Arten von Menschen. Welche die binär lesen können und der kümmerliche Rest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lego« (18.10.2007, 13:46)


4

18.10.2007, 14:54

ich danke euch beiden erstmal für die netten Tips ;)
werde mir beide natürlich anschauen!!
momentan kachel ich mal grad gentoo auf die stayplation..
mal sehen, wie es überhaupt so behaved ..
mehr später
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

5

18.10.2007, 16:13

könntest mir ja dann mal nen gefallen und mir sagen wie viele bogomips du hast :D bzw allgemein mal /proc/cpuinfo pasten.

Edit: da ich mir auch schon überlegt habe mir eine als compile sklave zu kaufen da ich keine lust habe nen neuen pc zu kaufen. ^^

Edit2: was auch noch cool wäre wen du dann mal das aktuelle gcc kompilierst und mir sagen könntest mittels genlop wielange das gedauert hat, thx :>

Edit3: seitdem ich das ding gefunden habe finde ich ne ps3 wieder attraktiver :x http://www.hdfury.com/
>++++++++++[<++++++++++ >-]<++++++++.>+++[<--- >-]<--.>+++[<++++ >-]<+.>++[<--- >-]<-.>++++[<++++ >-]<.>++++[<---- >-]<--.++++.+++.---.--.>
Es gibt nur 10 Arten von Menschen. Welche die binär lesen können und der kümmerliche Rest.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lego« (18.10.2007, 20:03)


6

18.10.2007, 16:28

Poedel und wenn Du schon dabei bist, kannst ja grad noch ein howto schreiben. Da würden sich bestimmt viele freuen.


Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

7

18.10.2007, 19:54

komisch damit ich die Idee mit dem how2 auch hatte..
habe 3 aus nem anderen Thread gefunden, aber teilweise outdated, somit überarbeitungsbedürftig -
und was viel wichtiger ist - übersetzungsbedürftig. Nicht jeder liest oder spricht englisch so fließend wie meine Wenigkeit *hust*

den restlichen Rummel werde ich ggf mal postern.. momentan versuche ich e17 zu inhalieren.. mal sehen ob es geht. Viel Auswahl an Tools hat man ja nicht auf ppc64 Basis.

zu dem DistCCsklavengedöns sei zu sagen, daß es ICECREAM nicht als ppc64 oder auch 32 meine ich gibt.
Somit muß man sich mit normalem DistCC begnügen, was nur voraussetzt, daß gleiche GCC Versionen verwendet werden. Im übrigen sei dazu gesagt, daß ich bei einer Neuinstallation auch den neusten GCC nutze und natürlich drauf habe, auf lap wie auch auf ps3.
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

8

18.10.2007, 22:46

ok gut mein fehler, hatte ne gewusst das es icecream nicht für den ppc gibt, sorry.

aber ich bin echt mal gespannt wie gut schnell die ps3 ist beim kompilieren, wen sie es schaft gcc 4.2.2 in ca einer stunde oder sogar darunter zu kompilieren kaufe ich mir sofort ne ps3 zusammen mit nem adapter um sie an meinem vga monitor zu betreiben ^^

weil mein jetziger p4 hat 2stunden und 22 minuten gebraucht für gcc 4.2.2 :D
>++++++++++[<++++++++++ >-]<++++++++.>+++[<--- >-]<--.>+++[<++++ >-]<+.>++[<--- >-]<-.>++++[<++++ >-]<.>++++[<---- >-]<--.++++.+++.---.--.>
Es gibt nur 10 Arten von Menschen. Welche die binär lesen können und der kümmerliche Rest.

9

19.10.2007, 06:03

ich denke, daß ich die gewünschten Infos noch nachliefern werde ;)
gestern habe ich mich erstmal 3-4 auf das how2 konzentriert, das ihr schon in den betas anschaun könnt.
Sind noch ein paar Tippfehler drin und muß noch etwas formatiert werden, aber sonst schon so druchführbar.
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

10

19.10.2007, 09:13

Kleiner Forschlag für das Howto,

könntest Du am Anfang einen Bereich mit den Benötigten "Teilen" Reinschreiben?

ala:
1 PS3
1 BootCD von ...
1 USBstick
......

Ist etwas unübersichtlich, wenn man es im text raussuchen muß (was man meistens machen muß ...)

Also Quasi wie bei einem Kochrezept ...
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

11

19.10.2007, 13:29

jawoll, wird gem8 ;)
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

12

19.10.2007, 14:57

Hey .. war ein Vorschlag und kein Befehl!

(Ich weiß, Vorschläge sind auch Schläge)..

Außerdem heist es "Ay Ay Sir"
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

13

20.10.2007, 08:58

ich war bei der Bundeswehr, nicht bei der Army oder so ;)
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

14

20.10.2007, 20:13

Genau, wenn dann schon: "Jawohl, Herr Moderator!"
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

15

22.10.2007, 11:28

Hey ... "Ay Ay Sir" ist Marine ...... also eine Unterabteilung der Bundeswehr. Alternativ wird dieses auch in der Civilen Schiffahrt verwendet.

Also eher ein Ausdruck von der Küste ...

Bin aber für alles offen, wird also auch "Ay Ay Moderator" akzeptiert ;o)
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!