Sie sind nicht angemeldet.

1

05.01.2008, 01:07

gentoo-xeffects.org down

wiki.gentoo-xeffects.org scheint (mal wieder) down zu sein. Sind die umgezogen, haben Providerprobleme oder hats schlichtweg noch niemand gemerkt?
(ping: unknown host gentoo-xeffects.org)

Is schon blöd wenn er mitten beim emergen hängen bleibt, weil die seite down ist!

2

05.01.2008, 09:42

Auch bei mir.

Quellcode

1
2
$ ping gentoo-xeffects.org
ping: unknown host gentoo-xeffects.org


Ich habe ein FEATURES="parallel-fetch" in der make.conf für solche fälle.

Gunnar
Homepage der Feuerwehr Bürs

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gnu« (05.01.2008, 11:25)


3

06.01.2008, 13:49

"xeffects is going down"

Laut http://irc.netsplit.de/channels/details.…ts&net=freenode heisst es im IRC:

Zitat

xeffects is going down - more details to follow | You can get a copy of the ebuilds on the xeffects repo with "git clone git://git.overlays.gentoo.org/dev/jmbsvicetto.git" | Google Group: http://groups.google.com/group/gentoo-xeffects | jmbsvicetto's overlay is not available through layman

Auf der Mailingliste dazu (http://groups.google.com/group/gentoo-xe…8febdf14d46b905) erfährt man ein bisschen ausführlicher:

Zitat

The gentoo-xeffects.org server and domain has been deactivated. Alex
(nesl247) is going to send an email about that.
[...]
I'm working with a few other people in starting a desktop-effects overlay
that will include a subset of the current ebuilds on the xeffects tree.
Jorge Manuel B. S. Vicetto.

Robert

4

20.01.2008, 11:18

Gibt es hier mittlerweile ein anderes Overlay? Das von dem Entwickler angekündigte Overlay ist auf jeden Fall noch nicht in der Overlay-Liste zu finden
Ich habe aus dem xeffects-overlay bisher immer meine compiz-Pakete bezogen und frage mich, worauf ich nun ausweichen soll.

EDIT:
was jetzt noch etwas wichtiger ist: nachdem ich das xeffects-Overlay bei mir rausgeworfen habe, möchte (das installierte) fusion-icon-9999 compizconfig-python-9999 bei einem Update haben. Das geht nun natürlich nicht. Warum gibt sich fusion-icon nicht mehr mit der bisher immer genutzen Version compizconfig-python-0.60 zufrieden? Das blockiert mir die ganzen Updates. Ich müsste also fusion-icon deinstallieren, was für mich überhaupt nicht in Frage kommt. Gibt es einen anderen Weg?

Dell XPS M2010
Kernel-2.6.34 | gcc-4.3.4 | glibc-2.9_p20081201-r2 | Portage-2.2_rc33 | KDE 4.4.5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mschraff« (20.01.2008, 11:48)


5

22.01.2008, 12:15

EDIT:
was jetzt noch etwas wichtiger ist: nachdem ich das xeffects-Overlay bei mir rausgeworfen habe, möchte (das installierte) fusion-icon-9999 compizconfig-python-9999 bei einem Update haben. Das geht nun natürlich nicht. Warum gibt sich fusion-icon nicht mehr mit der bisher immer genutzen Version compizconfig-python-0.60 zufrieden? Das blockiert mir die ganzen Updates. Ich müsste also fusion-icon deinstallieren, was für mich überhaupt nicht in Frage kommt. Gibt es einen anderen Weg?


Hallo, versuch es mal mit

Quellcode

1
layman -a arcon
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

6

23.01.2008, 01:13


Ich habe ein FEATURES="parallel-fetch" in der make.conf für solche fälle.
Gunnar


ja und? hab ich auch! emerge bricht trotzdem ab, wenn der server während dem herunterladen (hab nicht die schnellste verbindung) vom netz genommen wird! ob das nun im hintergrund passiert oder nicht ist egal.


angeblich (aus unbelegter Quelle) soll das xeffects-overlay in den standard-portage-tree kommen (evtl. ist es das schon, hab länger nicht mehr geguckt). das sabayon-overlay sollte da eigtl. weiterhelfen.

hat sich aber erledigt da compiz-fusion anscheinend mit den (uralten) legacy-treibern von nvidia nicht mehr läuft :evil: ist natürlich ärgerlich wenn beryl schon lief und man dumm genug war ein update zu machen... tja!
vielleicht mach ich auch was grundlegend falsch. gibt es zufällig jemanden der compiz auf dem 71.86.01-treiber am laufen hat?

thx anyway!

7

30.01.2008, 19:29

Hallo,

desktop-effects overlay über layman verfügbar

da ist der Ersatz für das xeffects-overlay.

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay