Sie sind nicht angemeldet.

[gelöst] VDR Script Fehler

1

20.01.2008, 19:16

VDR Script Fehler

Hallo Zusammen,

ich habe mir gerade gentoo 2007.0 AMD 64 neu aufgesetzt. Es läuft alles wunderbar aber beim VDR RC-SCRIPT bekomme folgende Fehlermeldung

Quellcode

1
2
rc-scripts: Jan 19 19:43:37 gentoobox vdr: [2007] ERROR (thread.c,224): Permission denied
rc-scripts: Jan 19 19:43:37 gentoobox vdr: [2008] ERROR (thread.c,224): Permission denied


Ist das evtl bei bug in verbindung mit dem RC-SCRIPT, VDR läuft ohne Probleme.

Danke für Eure Mühe


P.S. /var/log/messages bring mir auch nur die oben genannte Fehlermeldung
VDR:

Hardware:
| ESPRIMO E5625 | GT520 -> VGA2Scart | 4GB DDR RAM | 1 TB SATA
Software: | Kernel 3.2.xx , VDR 1.7.38

Hardware: | Lenovo G530 | 160 GB sATA | Grafik Intel | 2GB DDR2 SDRAM
Software: | Kernel 2.6.36.2 ( Vanilla ), Desktop Icewm 1.2.37

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gekko247« (18.04.2008, 07:56)


2

21.01.2008, 09:48

Habe kein vdr installiert, würde dir aber helfen wollen. Kannt du mal schudige script ausfindig machen?
http://www.dyle.org
IM-Account (Jabber!) sind auf meiner HP ...
There is no place like /home

http://www.gentooforum.de
http://www.gentoofreunde.org

<div>how to annoy a web developer?</span>

3

22.01.2008, 14:31

Mit welcher berechtigung läst Du das Script laufen?? Hast Du in der config von VDR was eingesetellt??

Du kannst ja VDR als root laufen lassen oder einen eigenen User.

Ansonsten müsste ich mal am Do abend bei mir nachsehen.

Habe vorher beruflich keine Zeit dazu.

Kannst ja noch mal den Status sagen wie es aussieht.

Nach welchem Wiki bist Du gegangen??

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

4

26.01.2008, 11:25

Moin, Moin

Zitat

Mit welcher berechtigung läst Du das Script laufen?? Hast Du in der config von VDR was eingesetellt??


Habe VDR normal installiert mit eselect die Plugins hinzugefügt und

Quellcode

1
/etc/init.d/vdr 
in den default runlevel gesetzt.


Habe mit w-scan eine channels.conf erstellt und nach /etc/vdr kopiert, natürlich auch die jeweiligen Rechte vergeben.

Alle Dateien in /etc/vdr bzw /var/vdr gehören der Gruppe vdr.

/etc/conf.d/vdr.

Quellcode

1
2
IR_CTRL=lirc
log=3


/etc/conf.d/vdr.xineliboutput

Quellcode

1
EXTRAOPTS="--primary --local=none --remote=37890"



Wie es scheint bin ich nicht der einzige mit dem Problem

Natürlich wird es schon seinen Grund haben, warum VDR maskiert ist und man kann natürlich den VDR auch ohne Ebuild installieren und selbt ein rc-sript schreiben.

Viele Grüße Frank
VDR:

Hardware:
| ESPRIMO E5625 | GT520 -> VGA2Scart | 4GB DDR RAM | 1 TB SATA
Software: | Kernel 3.2.xx , VDR 1.7.38

Hardware: | Lenovo G530 | 160 GB sATA | Grafik Intel | 2GB DDR2 SDRAM
Software: | Kernel 2.6.36.2 ( Vanilla ), Desktop Icewm 1.2.37

5

04.04.2008, 20:43

Natürlich wird es schon seinen Grund haben, warum VDR maskiert ist und man kann natürlich den VDR auch ohne Ebuild installieren und selbt ein rc-sript schreiben.

Ich habe exakt die gleiche Fehlermeldung auf meinem x86 System gehabt, ist,wahr also kein x86_64 Phänomen.
Mit einem der letzten Updates ist dieser Fehler bei mir wieder verschwunden, ich kann leider nicht genau sagen welches Update es war.

MfG
josef.95

6

18.04.2008, 07:55

Moin, Moin


eine Lösung ist VDR per Root laufen zu lassen.

/etc/conf.d/vdr

Quellcode

1
START_VDR_AS_ROOT="YES"
VDR:

Hardware:
| ESPRIMO E5625 | GT520 -> VGA2Scart | 4GB DDR RAM | 1 TB SATA
Software: | Kernel 3.2.xx , VDR 1.7.38

Hardware: | Lenovo G530 | 160 GB sATA | Grafik Intel | 2GB DDR2 SDRAM
Software: | Kernel 2.6.36.2 ( Vanilla ), Desktop Icewm 1.2.37