Sie sind nicht angemeldet.

1

19.02.2008, 23:39

Alternative zu xlock[more]

Hallo,

kennt jemand eine Alternative zu xlock oder xlockmore?
Ich hätte gerne etwas, das man wie xdm anpassen kann. Aso einfach eine Passworteingabe und statisches Bild im Hintergrund.


mfg.

2

20.02.2008, 08:48

Alternativen zum xdm sind der KDM (siehe auch KDE), der GDM (siehe auch GNOME), der wdm (siehe auch Window Maker), Entrance (siehe auch Enlightenment), und SLiM.

http://de.linwiki.org/wiki/SLiM

http://gentoo-wiki.com/HOWTO_Entrance
http://xcomputerman.com/pages/entrance.html

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

3

20.02.2008, 11:01

Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann will er einen Ersatz für xlock[more], dass ähnlich anzupassen ist, wie xdm.
Er will keinen Ersatz für xdm
Also zum Sperren kenn ich da:
vlock, xscreensaver, gnome-screensaver, kscreensaver, xautolock, xtrlock, ...
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

4

22.02.2008, 16:09

Alternativen zum xdm sind der KDM (siehe auch KDE), der GDM (siehe auch GNOME), der wdm (siehe auch Window Maker), Entrance (siehe auch Enlightenment), und SLiM.

http://de.linwiki.org/wiki/SLiM

http://gentoo-wiki.com/HOWTO_Entrance
http://xcomputerman.com/pages/entrance.html

Viele Grüße
Ist es möglich einen Display Manager zum Sperren eines Bildschirms zu verwenden? Von den Bildern her sieht es genau so aus, wie ich meinen Bildschirm gesperrt haben möchte.

5

25.02.2008, 18:08

Ja denke schon das es gehen sollte. Bei Gnome gibt es ja z.b. die Option Benutzer wechseln ud wenn man das irgendwie in ein Script bekommt welches nach X minuten gestartet wird, sollte es gehen.

Gibt bestimmt auch noch fertig Lösungen. Müsste ich aber erst mal auf die Suche gehen.

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay