Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.02.2008, 17:37

application/x-mplayer2 aka mplayerplug-in

Hallöchen,

bin ziemlich ein newbie was Gentoo angeht und bräuchte dringend mal eure hilfe*fg*

und zwar betreibe ich eine Activy 350 Sat mit Gentoo Gen2VDR V2 womit ich ansich sehr zufrieden bin.

Nun die sache das ich mit meinem Firefox gewisse daten im netz nicht anschaun kann insbesondere

http://rtl-now.rtl.de/awz_produktdetail.…tainer_id=15026 diese datei da meine frau gerne diese sendungen auf unserem TV schaun mag als aufm PC.

Habe daraufhin einen Post im vdr-portal.de gemacht und wurde hierher verwiesen nachdem mir eine menge vorgeschlagen wurde zb. mplayerplug-in da mein Mozilla beim Öffnen dieser URL auf ein fehlendes application/x-mplayer2 plugin verweisst welches ich aber nicht automatisch installieren kann.

Nach dem installieren von mplayerplug-in trat keine besserung auf und konnte es immernoch nicht öffnen bzw mir anschaun.

Unter Details im browser wenn ich die seite aufrufen mag steht das ich die mplayerplug-in.so nach meinem mozilla kopieren müsste aber diese so besitze ich nicht zumindest nicht auffindbar mit "locate".

Jemand eine idee oder nen tipp wie ich diese seite ans laufen bekomme unter Gentoo??

ps: ausführliche Hilfe erforderlich ganzer Newbie bin*gg*

2

20.02.2008, 18:23

Also wenn ich es mit firefox mit dem vlc anschaue, dann läufts.
Meine vlc USE-Flags:

Quellcode

1
X a52 aac alsa cdda cddb daap dbus directfb dts dvd fbcon ffmpeg flac gnutls hal id3tag libgcrypt libnotify lirc live matroska mmx mp3 mpeg musepack musicbrainz ncurses nsplugin ogg opengl png pvr qt4 rtsp samba sdl speex sse stream svg taglib theora truetype twolame v4l v4l2 vcd vcdx vorbis win32codecs wxwindows x264 xml xosd xv
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

3

20.02.2008, 18:28

Zitat


Jemand eine idee oder nen tipp wie ich diese seite ans laufen bekomme

Ja, installiere WIndows mit Active-X :D

Zitat


unter Gentoo?

No WAY!

Zitat

b) Software: - Windows XP Home, Windows XP Professional, Windows 2000, Windows 2003 - MS Internet Explorer ab Version 6 oder Mozilla Firefox ab Version 1.5 - Windows Media Player ab Version 9 - FlashPlayer ab Version 8 - installierte DRM Komponenten
c) Internetverbindung: - DSL Verbindung mit mindestens 768 kbit/s Downstream
d) Einstellungen - ActiveX im Internet Explorer aktivieren - JavaScript erlauben - Einstellung im MediaPlayer: "Lizenzen für geschützte Inhalte automatisch erwerben" einschalten (empfohlen) - evtl. vorhandene Personal Firewall korrekt konfiguriere

Aus den AGB's für die Seite.

Wie hast Du das denn angestellt? *hö?*
Unix wurde nicht entwickelt, um seine Benutzer daran zu hindern, dumme Dinge zu tun, denn das würde diese auch davon abhalten, schlaue Dinge zu tun.“ – Doug Gwyn

4

20.02.2008, 18:38

a) Software Gento Gen2VDR welche es auch bleiben sollte :P
b) system ist auf dem neusten stand an software
c) 18Mbit leitung vorhanden


und wie soll ich was angestellt haben??

5

20.02.2008, 19:16

Zitat


und wie soll ich was angestellt haben??

neee, du nich

Zitat

Also wenn ich es mit firefox mit dem vlc anschaue, dann läufts

der da. also ich hab bisher noch nix zu sehen bekommen unbd habs auf active-x etc. geschoben
Unix wurde nicht entwickelt, um seine Benutzer daran zu hindern, dumme Dinge zu tun, denn das würde diese auch davon abhalten, schlaue Dinge zu tun.“ – Doug Gwyn

6

20.02.2008, 20:45

Hab ich jetzt was nicht verstanden? Um was gehts eigentlich?
Unter einem Gentoo System die Videos von now.rtl.de anzuschauen?
Also den geposteten Link kann ich anschauen.
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

7

20.02.2008, 20:47

Naja ... nach 3 mal klicken und neu laden hat es mein firefox mit mplayer auch gepackt ... aber so huckelig ...
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

8

20.02.2008, 21:11

also bei mir öffnet er nix ohne dieses plugin von now.rtl.de deswegen auch mein post hier:P

9

20.02.2008, 21:27

Hast natürlich jetzt schonmal vlc mit den besagten USE-Flag gebaut und ausprobiert, oder?

Hab hier meinen Output angehängt.

Quellcode

1
grep mms\: output.txt

Letztendlich bekommt der Player auch nur die Adresse zu nem "mms://..." Stream.
»maggu2810« hat folgende Datei angehängt:
  • output.txt (37,58 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.07.2010, 13:01)
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

10

20.02.2008, 23:01




So sieht das Ganze bei mir aus?! Was mache ich falsch?
Unix wurde nicht entwickelt, um seine Benutzer daran zu hindern, dumme Dinge zu tun, denn das würde diese auch davon abhalten, schlaue Dinge zu tun.“ – Doug Gwyn

11

20.02.2008, 23:14

Kannst du dich mal bei mir über nen Instant Messenger melden?
Was passiert, wenn du auf "http://rtl-now.rtl.de/awz_player.php?film_id=4024" gehst?
Poste mal "about:plugins".
Oder einfacher über IM eben.
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

12

21.02.2008, 07:42

Dann werde ich gleich auf: http://rtl-now.rtl.de/home_msie.php umgeleitet *tsts*
NoPaste
Unix wurde nicht entwickelt, um seine Benutzer daran zu hindern, dumme Dinge zu tun, denn das würde diese auch davon abhalten, schlaue Dinge zu tun.“ – Doug Gwyn

13

21.02.2008, 11:59

Welchen Feuerfuchs verwendest du?

Quellcode

1
2
[I] www-client/mozilla-firefox
     Installed versions:  2.0.0.12(10:23:39 PM 02/12/2008)(ipv6 java xprint -bindist -debug -filepicker -gnome -iceweasel -linguas_af -linguas_ar -linguas_be -linguas_bg -linguas_ca -linguas_cs -linguas_da -linguas_de -linguas_el -linguas_en_GB -linguas_es -linguas_es_AR -linguas_es_ES -linguas_eu -linguas_fi -linguas_fr -linguas_fy -linguas_fy_NL -linguas_ga -linguas_ga_IE -linguas_gu -linguas_gu_IN -linguas_he -linguas_hu -linguas_it -linguas_ja -linguas_ka -linguas_ko -linguas_ku -linguas_lt -linguas_mk -linguas_mn -linguas_nb -linguas_nb_NO -linguas_nl -linguas_nn -linguas_nn_NO -linguas_pa -linguas_pa_IN -linguas_pl -linguas_pt -linguas_pt_BR -linguas_pt_PT -linguas_ro -linguas_ru -linguas_sk -linguas_sl -linguas_sv -linguas_sv_SE -linguas_tr -linguas_uk -linguas_zh -linguas_zh_CN -linguas_zh_TW -mozdevelop -moznopango -restrict-javascript -xforms -xinerama)

Bist du sicher, dass dein Feuerfuchs die "browser identification" mitschickt? Wenn nicht, dann ist ja klar, dass es nicht geht.

http://www.showmyipaddress.eu/
http://showip.net/

Quellcode

1
user agent:   Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.8.1.12) Gecko/20080212 Firefox/2.0.0.12
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

14

21.02.2008, 13:03

Mozilla/5.0 Firefox2.0.0.11 sagt es mir an

15

21.02.2008, 13:12

Zitat

application/x-mplayer2 aka mplayerplug-in


Das ist doch nur der Mime-Type und mplayer wird mit Deinen Use den Stream nicht öffnen können.

Was für Use Hast Du beim mplayer gesetzt und welche für Dein mplayerplug-in??

Und versuch doch mal einfach VLC zu installieren mit den USE die amggu Dir gesagt hat. Damit sollte es ja auf jeden Fall gehen, wenn es bei Marcus geht.

Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

16

21.02.2008, 13:16

Zitat: Bin ein Gentoo Newbi und hab kaum ahnung davon

Bin froh emerge --syn usw zu kennen:P

welche USE ich für den firefox und mplayerplugin habe weiss ich nicht

17

21.02.2008, 13:19

das problem was nun auftriit sobal ich vom TV bild auf Freevo umschalte um den Browser zu starten und meinne session dort beendet habe um wieder TV zu schaun das mein Bild alle 5sec komplett ausspringt also wenn ich von ARD auf ZDF schallte hab ich 5sec bild und dann wirds schwarz

18

21.02.2008, 13:23

Aber selbst wenn ich bei mir das vlc Plugin kurz entferne, komme ich auf die richtige Seite - nur zeigt er mir halt in dem Feld, in dem das Video kommen sollte an, dass ein Plugin fehlt.

Verschiebe mal temporär deinen .mozilla Ordner und probier es mal mit komplett jungfräulichen Konfiguration.
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!"

Jabber: Die ID kann via PN erfragt werden.

19

21.02.2008, 13:26

JAbber:shortynice@debianforum.de

meine addy für weitere hilfe da ich mit euren post nit wirklich was anfangen kann da ich wie gesagt voller newbie bin

20

21.02.2008, 13:37

Lese Dir mal bitte nen paar Gentoo Howtos durch.

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=140969

http://de.gentoo-wiki.com/HOWTO_Portage_richtig_benutzen

Da solltest Du Grundlegende Infos zu Portage bekommen.

Zur Info die USE kannst Du in die /etc/make.conf eintragen oder in der /etc/portage/package.use.


Viele Grüße
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay