Sie sind nicht angemeldet.

1

28.09.2009, 19:34

Brother HL-2030 druckt nicht

Hallo

Hab Gentoo (amd64) neu installiert jetzt war der Drucker (Brother HL2030) dran. Bisher lief er auch unter Gentoo. Unter Anleitung dieser Seite: http://www.gentoo-wiki.info/Brother_printers hats am alten Rechner funktioniert.

Cups ist installiert, im Kernel ist alles korrekt eingestellt.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
# lsusb
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001  
Bus 002 Device 002: ID 1058:0702 Western Digital Technologies, Inc. 
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002  
Bus 006 Device 003: ID 413c:2003 Dell Computer Corp. 
Bus 006 Device 002: ID 046d:c043 Logitech, Inc. 
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001  
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001  
Bus 001 Device 002: ID 15a4:9016  
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002  
Bus 004 Device 002: ID 04f9:0027 Brother Industries, Ltd 
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001  
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 


Nach der Installation wird der Drucker in cups angezeigt, aber macht keinen Mucks. Unter fedora 11 (auf demselben Rechner) läufts mit genau demselben Treiber.

Was hab ich vergessen? - Vielen Dank!


/edit:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
etc-update
Scanning Configuration files...
Exiting: Nothing left to do; exiting. :)
/etc/init.d/cupsd restart
 * Stopping cupsd ...                                                 	[ ok ]
 * Starting cupsd ...                                                 	[ ok ]
# zgrep USB_PRINTER /proc/config.gz
CONFIG_USB_PRINTER=y

sollte alles passen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pluribootent« (28.09.2009, 22:28)


2

28.09.2009, 19:52

Welches CUPS ist es denn? CUPS 1.4.x hat ein neues USB-Backend und seit dem gibt es massig Probleme mit USB-Drucker ... http://www.google.com/#q=cups+1.4+usb+problem
.. überall.
http://www.dyle.org
IM-Account (Jabber!) sind auf meiner HP ...
There is no place like /home

http://www.gentooforum.de
http://www.gentoofreunde.org

<div>how to annoy a web developer?</span>

3

28.09.2009, 21:59

net-print/cups-1.3.10-r2

4

28.09.2009, 22:15

Lässt sich da evtl. schon was hilfreiches in der /var/log/cups/error_log finden?

5

28.09.2009, 22:26

so hab die datei durchforstet und keinen fehler gefunden daraufhin nochmal den installationsvorgang wiederholt und auf einmal druckt er...
Seltsam weil ich hab heute schon mehrmals installiert reboot und installiert etc.

Is mir peinlich aber geht jetzt alles, Vielen Dank für eure Zeit!