Sie sind nicht angemeldet.

21

22.12.2009, 21:17

da herscht auch gehnende Lehre:"cd /usr/lib/cups/filter"

Quellcode

1
2
3
4
filter # ls -la
insgesamt 8
drwxr-xr-x 2 root root 4096 19. Dez 22:53 .
drwxr-xr-x 3 root root 4096 19. Dez 22:53 ..
habe das ganze System mit "find" durchsucht aber keinen cups wrapper gefunden.

Ist für die Erstellung eve. das Skript was ich Anfangs erwähnte verantwortlich?

Gruß Micha.

22

22.12.2009, 22:49

hm komisch.

Nein die rpms sollten das file eigtl dabei haben.

außer den Kram nochmal runterschmeißen und neu installieren, weiß ich grad nix mehr, sorry.

- fab

EDIT: könntest ja mal bei der neuinstallation statt ivh, ivvh als parameter für rpm benutzen, da müsste mehr output kommen.

23

22.12.2009, 23:30

"rpm -ivvvh --nodeps mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386.rpm" sagt jetzt

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
D: ============== mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386.rpm
D: Erwartete Größe:      1087239 = lead(96)+sigs(180)+pad(4)+data(1086959)
D:   Aktuelle Größe:      1087239
D: mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386.rpm: SHA1-Kurzfassung des Headers: OK (f202f86f51ad2da0a0a6b1c62ea0c1cf976469f1)
D:      Binär-Paket hinzugefügt [0]
D: 0 Source- und 1 Binär-Pakete gefunden
D: ========== zeichne tsort-Relationen auf
D: ========== tsorting Pakete (order, #predecessors, #succesors, tree, Ldepth, Rbreadth)
D:     0    0    0    1    0    0 +mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386
D: Installiere Binär-Pakete
D: Offene   DB-Umgebung    /var/lib/rpm/Packages cdb:mpool:joinenv
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Packages create Mode=0x42
D: Gesperrter  DB-Index    /var/lib/rpm/Packages
D: Eingehängte Dateisysteme:
D:     i       Gerät   B-Größe     B verfügbar  I verf.  Einhängepunkt
D:     0 0x00000806     4096     13720442      5578167 rw /
D:     1 0x00000806     4096     13720442      5578167 rw /
D:     2 0x00000003     4096            0           -1 rw /proc
D:     3 0x0000000f     4096          228       490739 rw /lib64/rc/init.d
D:     4 0x00000000     4096            0           -1 rw /sys
D:     5 0x00000005     4096            0           -1 rw /sys/kernel/debug
D:     6 0x00000010     4096         2494       488803 rw /dev
D:     7 0x0000000a     4096            0           -1 rw /dev/pts
D:     8 0x00000011     4096       490834       490833 rw /dev/shm
D:     9 0x00000808     4096      5268935      6002256 rw /home
D:    10 0x0000080b     4096     60813083     31053474 rw /home/asv/
D:    11 0x00000812     4096     40197648     30476813 rw /home/asv/
D:    12 0x00000811     4096      9223646     28610602 rw /mnt/1_m
D:    13 0x00000812     4096     40197648     30476813 rw /mnt/2_M
D:    14 0x0000000e     4096            0           -1 rw /proc/bus/usb
D:    15 0x00000012     4096            0           -1 rw /proc/fs/nfsd
D: Gesundheitsprüfung von 1 Elementen
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Name create Mode=0x42
D:  read h#       1 SHA1-Kurzfassung des Headers: OK (f202f86f51ad2da0a0a6b1c62ea0c1cf976469f1)
D: Berechne 14 Datei-Fingerabdrücke
Vorbereiten...              D: Berechne Dateianordnungen
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Basenames create Mode=0x42
########################################### [100%]
        Das Paket mfc5860cnlpr-1.0.1-1 ist bereits installiert
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Basenames
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Name
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Packages
Speicherzugriffsfehler


"rpm -ivvvh --nodeps mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm"

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
D: ============== mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm
D: Erwartete Größe:        14584 = lead(96)+sigs(180)+pad(4)+data(14304)
D:   Aktuelle Größe:        14584
D: mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm: SHA1-Kurzfassung des Headers: OK (8f4eee192730ba9e7399e74580f307d150b7fdf6)
D:      Binär-Paket hinzugefügt [0]
D: 0 Source- und 1 Binär-Pakete gefunden
D: ========== zeichne tsort-Relationen auf
D: ========== tsorting Pakete (order, #predecessors, #succesors, tree, Ldepth, Rbreadth)
D:     0    0    0    1    0    0 +mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386
D: Installiere Binär-Pakete
D: Offene   DB-Umgebung    /var/lib/rpm/Packages cdb:mpool:joinenv
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Packages create Mode=0x42
D: Gesperrter  DB-Index    /var/lib/rpm/Packages
D: Eingehängte Dateisysteme:
D:     i       Gerät   B-Größe     B verfügbar  I verf.  Einhängepunkt
D:     0 0x00000806     4096     13720442      5578167 rw /
D:     1 0x00000806     4096     13720442      5578167 rw /
D:     2 0x00000003     4096            0           -1 rw /proc
D:     3 0x0000000f     4096          228       490739 rw /lib64/rc/init.d
D:     4 0x00000000     4096            0           -1 rw /sys
D:     5 0x00000005     4096            0           -1 rw /sys/kernel/debug
D:     6 0x00000010     4096         2494       488803 rw /dev
D:     7 0x0000000a     4096            0           -1 rw /dev/pts
D:     8 0x00000011     4096       490834       490833 rw /dev/shm
D:     9 0x00000808     4096      5268818      6002244 rw /home
D:    10 0x0000080b     4096     60813083     31053474 rw /home/asv/
D:    11 0x00000812     4096     40197648     30476813 rw /home/asv/
D:    12 0x00000811     4096      9223646     28610602 rw /mnt/1_m
D:    13 0x00000812     4096     40197648     30476813 rw /mnt/2_M
D:    14 0x0000000e     4096            0           -1 rw /proc/bus/usb
D:    15 0x00000012     4096            0           -1 rw /proc/fs/nfsd
D: Gesundheitsprüfung von 1 Elementen
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Name create Mode=0x42
D:  read h#       2 SHA1-Kurzfassung des Headers: OK (8f4eee192730ba9e7399e74580f307d150b7fdf6)
D: Berechne 2 Datei-Fingerabdrücke
Vorbereiten...              D: Berechne Dateianordnungen
D: Öffne    DB-Index       /var/lib/rpm/Basenames create Mode=0x42
########################################### [100%]
        Das Paket mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1 ist bereits installiert
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Basenames
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Name
D: Closed   DB-Index       /var/lib/rpm/Packages
Speicherzugriffsfehler

das sieht gar nicht gut aus.

24

23.12.2009, 00:09

ja erstmal die beiden installierten Pakete entfernen.

25

23.12.2009, 00:18

habe mir gerade mal die komplette Manpage von rpm angeschaut, aber so richtig weis ich nicht wie ich die Pakete jetzt wieder sauber aus dem System bekomme.

Hast Du da eine Idee? :)

26

23.12.2009, 00:48

Hi Micha

AFAIK werden rpm Pakete mit dem "-e" Schalter deinstalliert

Quellcode

1
# rpm -e foo

siehe zb auch http://www.tu-chemnitz.de/docs/lindocs/R…-rpm-using.html

Viel Erfolg

27

23.12.2009, 01:04

Nabend josef.95,

Danke!

scheinbar sind die doch nicht instaliert, denn:

Quellcode

1
2
3
4
rpm -e mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm
Fehler: Das Paket mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm ist nicht installiert
Micha Drucken # rpm -e mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386.rpm
Fehler: Das Paket mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386.rpm ist nicht installiert


Ein Teufelskreis. :evil:

Gruß Micha.

28

23.12.2009, 11:43

Versuch mal rpm -e mfc5860cncupswrapper.

29

23.12.2009, 12:06

Hey fab,

Zitat von »fab«

Versuch mal rpm -e mfc5860cncupswrapper.


..das hatte wir ja mit josef.95 schon durch ist aber glaube ich doch nicht ganz das gleiche.

Quellcode

1
2
rpm -e mfc5860cncupswrapper
lpadmin: The printer or class was not found.


Mein Problem ist momentan ich habe gerade sehr sehr wenig Zeit um mich da reinzuknien.
Ich weiss nur das er bei dem allerersten Instalationsversuch über fehlende Ordner gemeckert hat, dann aber nicht mehr ich weis nur nicht genau warum er das jetzt nicht mehr bringt.

Hat es Sinn das ganze noch mal auf einem anderen System im selben Netzwerk zu versuchen?

Gruß Micha.

30

23.12.2009, 12:25

Naja du hattest ja was von

Zitat

rpm -e mfc5860cncupswrapper-1.0.1-1.i386.rpm
geschrieben, und das funktioniert iirc so nicht.

mach doch mal ein rpm -qa ob sich da was getan hat.

Wüsste nicht wieso es auf einem anderen Rechner dann einfach so funktioniere sollte, aber probiers aus.

31

23.12.2009, 13:24

Quellcode

1
2
rpm -qa
mfc5860cnlpr-1.0.1-1.i386
tatsächlich der "mfc5860cncupswrapper" ist raus :) .

Ich deinstaliere jetzt noch den "mfc5860cnlpr".

Jetzt ist der auch weg.

Jetzt noch mal alles neuinstalieren mit den altbewärten "rpm" Befehlen? Oder vorher noch was beachten?

32

23.12.2009, 16:13

Ja jetzt die pakete mit -ivvh nochmal installieren und hoffen, dass er was brauchbares ausspuckt :)

33

24.12.2009, 12:58

Moin,

..so jetzt druckt er ich bin ja so heppy :) :) :) 8) . Vielen Dank fab du bist der Beste. :thumbsup:

Es wurde jetzt alles sauber instaliert genau nach der Brother Anleitung.

Wichtig war aber am Schluss vor allem der Link

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Micha.

34

24.12.2009, 23:02

kein Problem, freut mich wenn ich helfen konnte.

Und ich begann fast schon an Brother's Linux support zu zweifeln!! *g*

Frohes Fest undn guter Start ins neue Jahr.

- fab