Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.09.2010, 09:41

masked by: missing keyword ?

Hi,

Ich wolte mir hier munin instalieren normal macht man ja folgendes:

echo "net-analyzer/munin-1.4.5 ~arm" >> /etc/portage/packages.keywords

aber emerge nimt dieses nicht an fehler ist folgender:

- net-analyzer/munin-1.4.5 (masked by: missing keyword)

vielleicht habt ihr ja nochmal nen tip für mich, zudem suche ich grade nen useflags für die ganzen SPI,I2C,CAN .... Geschichten mit smbus oder sensors geht zwar der kram für Lm-Sensors und co. aber nicht i2c-tools und co.

mfg tb

2

02.09.2010, 10:32

Hmm..., was nutzt du den du für eine Architektur?
was sagt

Quellcode

1
$ arch
?

Im aktuellen munin-1.4.5.ebuild gäbe es "nur"

Quellcode

1
KEYWORDS="amd64 ~mips ppc ~sparc x86"

3

02.09.2010, 10:50


echo "net-analyzer/munin-1.4.5 ~arm" >> /etc/portage/packages.keywords


Nur hier im Forum falsch geschrieben oder auch so eingegeben? Die Datei heißt package.keywords (nicht "packages").

Und wenn das Paket der Standardarchitektur verwendet werden soll braucht die Architektur (in diesem Fall ~arm) nicht in der package.keywords angegeben werden.
The most wonderful thing in the world is silence. And how noisy thoughts are!
Nanavira Thera

4

09.09.2010, 10:24

Hi,

Bei den i2c-Tools hat das jetzt funktioniert ohne die Versionsnummern dahinter bei Munin klapp das nicht der einzige unterschid bei den emerge ausgaben war das bei den I2C-Tools bei Masketkeyworts ~arm stand bei Munin steht da nichts.

mfg tb

5

09.09.2010, 10:40

Magst du nicht bitte mal ein wenig genauer beschreiben um was für eine Architektur es eigentlich geht, und auch was du genau vor hast?!
Zur Not hänge deine "emerge --info" Ausgabe mit an.

PS
Da es hier scheinbar nicht um x86 geht verschiebe ich diesen Thread ins Unterforum für "Andere Architekturen"

6

09.09.2010, 10:40

Quellcode

1
echo "net-analyzer/munin -- -* ~* **" >> /etc/portage/package.keywords 

sollte es eigentlich komplett freimachen. Es kann aber sein, dass es dann für deine Arch nicht gebaut werden kann.
Versuch macht kluch.
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

7

09.09.2010, 12:56

@Podel Danke des hat geklappt

Architektur ist ARM9 allerdings hab ich bis jetzt nur nen ARM7 Bootstrab gefunden also ist des System fürn ARM7

8

09.09.2010, 13:10

Ah.. ok
wenn es wirklich nur darum ging ALLE Keywords zuzulassen dann sollte ein Eintrag wie

Quellcode

1
net-analyzer/munin **
in der /etc/portage/package.keywords dies freischalten. Doch ob munin sich so wirklich bauen lässt und auch funktioniert...
bedenke das die vorhandenen Keywords im ebuild nicht ganz ohne Grund gesetzt sind ;)

Für genaueres siehe zb auch in der "man portage" im Abschnitt package.accept_keywords and package.keywords

Viel Erfolg

9

09.09.2010, 14:12

es könnte aber auch einfach ganz banal sein, dass die Maintainer es einfacher auf einer ARM Arch nicht getestet haben.. möglicherweise sind sie zu arm, sie zu leisten ;p
System:
i7 P2600 @ 3,4GHz
jabber: poedel@jabber.ccc.de

10

09.09.2010, 18:48

naja mal schauen wird ewig dauern bis er fertig ist bis jetzt hat er 30 von 60 Paketen gemacht, macht aber nichts hab in der Zwischenzeit schon mal etwas gescriptet und I2C läuft auch schon alle drei Geräte werden erkannt.

Noch nicht viel aber wen eine schauen möchte http://grautier.ath.cx