Sie sind nicht angemeldet.

1

09.09.2010, 21:37

Samba4 [homes] Freigabe

Hallo Freunde

Ich versuche gerade die [homes] freigabe mit Samba4 zu bewerkstelligen. Irgendwie will es aber nicht klappen.
Woher bezieht Samba4 die Information, welches Home zu welchem User gehört? Unter Samba 3 wurde
die passwd ausgewertet. Unter Samba4 müsste das doch irgendwo im AD drin stehen. Aber was muss ich
da anpassen?

Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

Ich finde Samba4 spitze. So einfach wars noch nie, die Benutzer zu verwalten oder einen Windows Client
in die Domain aufzunehmen.

2

14.01.2011, 01:01


Ich finde Samba4 spitze. So einfach wars noch nie, die Benutzer zu verwalten oder einen Windows Client
in die Domain aufzunehmen.

Ich habs noch nicht probiert, aber das klingt schon mal sehr viel versprechend.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

3

15.01.2011, 23:10

Kannst Du uns Info geben, wenn Du es gelöst hast?

Bin auch daran interessiert ......
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind explizit unter die GPL gestellt .....

Außerdem sind sie ein Ausdruck der Persönlichkeit des Schreibers!

4

05.05.2013, 00:47

@swasi_ch

Hast du das vielleicht gelöst? Täte mich interessieren.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at