Sie sind nicht angemeldet.

1

14.02.2011, 17:56

Nach PHP-upgrade funktioniert apache, lilac, und nagios nicht mehr

Hallo Leute

Ich habe nun ein zweites mal versucht php auf den aktuellen Stand zu bringen. Leider ohne Erfolg. Es geht um folgende Version:

dev-lang/php-5.3.3-r1 -->> dev-lang/php-5.3.5


Ich hab danach mal sämtliche Abhängigkeiten neu gebaut. Sieht aber schlecht aus. Bei einem Start von Apache kommt folgende Meldung:

Quellcode

1
2
3
4
apache2 has detected an error in your setup:
apache2: Syntax error on line 155 of /etc/apache2/httpd.conf: Syntax error on line 4 of 
/etc/apache2/modules.d/70_mod_php5.conf: Cannot load /usr/lib64/apache2/modules/libphp5.so into server: 
/usr/lib64/apache2/modules/libphp5.so: cannot open shared object file: No such file or directory

In meiner make.conf steht folgendes:

Quellcode

1
2
PHP_INI_VERSION="production"
PHP_TARGETS="php5-3"

Auszug aus dem elog:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
You may have to recompile third-party extensions now
 * (includes every dev-php5/pecl-* package and probably others in that category)
 * Make sure that PHP_TARGETS in /etc/make.conf includes php5-3 in order
 * to compile extensions for the 5.3 ABI
 * 
 * 
 * This ebuild installed a version of php.ini based on php.ini-development version.
 * You can chose which version of php.ini to install by default by setting PHP_INI_VERSION to either
 * 'production' or 'development' in /etc/make.conf
 * Both versions of php.ini can be found in /usr/share/doc/php-5.3.5
 * Make sure to migrate your config files, starting with php-5.3.4 and php-5.2.16 config
 * files are now kept at /etc/php/{apache2,cli,cgi,fpm}-php5.x


lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boospy« (11.08.2011, 00:35)


2

14.02.2011, 18:18

Hast Du schon folgendes probiert? (Ein Thema unter Deinem, unter WEB/Application Server)
http://www.gentooforum.de/post/138359/ap…html#post138359
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

3

14.02.2011, 18:26

Hallo Bell

Danke für den Beitrag, aber das habe ich bereits gemacht. War auch alles schon gesetzt. Bei startet der Apache ja auch gar nicht mehr. Ich mein schon seltsam. War ja kein Versionsupgrade. Anscheinend is PHP wohl sehr empfindlich. Ich hab natürlich vorher ein Backup der VM gemacht. Ich zieh das php jetzt aber schon so lange in der *.mask mit das ich jetzt endlich mal durchbringen muss.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

4

14.02.2011, 18:33

Er meckert bei einer Lib über fehlende Shared files. Hast Du den normalen "revdep-rebuild" schon duch?
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bell« (14.02.2011, 18:39)


5

14.02.2011, 18:38

Er meckert bei einer Lib über fehlende Shared files. Hast Du den normalen "revdep-rebuild" schon duch?

Na klar. Aber ja, hab jetzt nachgesehen. Das Teil liegt jetzt wo anders: /usr/lib64/php5.3/apache2/libphp5.so
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

6

14.02.2011, 18:39

Was sagt denn

Quellcode

1
2
$ls -l /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so
lrwxrwxrwx 1 root root 34 Dez 23 17:30 /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so -> /usr/lib/php5.3/apache2/libphp5.so


Falls es bei Dir kein Symlink ist, lösche die Datei und setze den Link mit "eselect" neu.
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

7

14.02.2011, 19:33

Ok, apache2 läuft jetzt. Nagios und Lilac noch nicht. Hat wer eine Idee, ich steh da ziemlich an.

Quellcode

1
2
3
Warning: Duplicate definition found for host 'localhost' (config file '/etc/nagios/objects/hosts.cfg', starting on line 232)
Error: Could not add object property in file '/etc/nagios/objects/hosts.cfg' on line 233.
   Error processing object config files!

Das ist für mich nicht logisch nachvollziehbar. Was hat die Nagiosconfig mit dem PHPupdate zu tun. Und Lilac macht sowas wie im Anhang. Die Timezone wurde auch rausgworfen. Ich habe sie wieder in "/var/www/localhost/htdocs/lilac/includes/config.inc" wieder eingetragen. Mit den Fehlermeldungen ists besser geworden. Datenexport usw. funzt natürlich noch nicht.

lg
boospy
»boospy« hat folgende Datei angehängt:
  • lilac.png (25,32 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 31.03.2011, 13:20)
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boospy« (14.02.2011, 19:42)


8

11.08.2011, 00:34

Schuld war hier nur das Lilac schon seit einiger Zeit jetzt nicht mehr weiterentwickelt wird, und zu aktuellen PHP-Version nicht mehr kompatibel ist. Wir, ein Freund und ich haben den Quellcode übernommen. Dieser wird der Zeit aktive weiterentwickelt und unter dem Namen Lilac-Reloaded weiter geführt.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

9

07.02.2013, 14:28

Und es gibt wieder Updates!! :)
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at