Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.04.2011, 19:51

Wine funktioniert als Root/User aber nicht als normalo User

Hi,

die Fehlermeldung bei winecfg

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
fndark@ArbeitsPC ~ $ winecfg
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
Application tried to create a window, but no driver could be loaded.
Make sure that your X server is running and that $DISPLAY is set correctly.
err:systray:initialize_systray Could not create tray window
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
No protocol specified
Application tried to create a window, but no driver could be loaded.
Make sure that your X server is running and that $DISPLAY is set correctly.
fndark@ArbeitsPC ~ $


die Meldung von wine --version

Quellcode

1
wine-1.3.17


Wie der Titel sagt - starte ich winecfg als Root passt alles, starte ich dieses als normalen User kommt obige Fehlermeldung.
Kann mir wer sagen woran das liegt?

Das mit export Display ... hab ich schon versucht, hat aber leider nicht funktioniert.

Gruesse, Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fndark3« (17.04.2011, 18:50)


2

17.04.2011, 00:36

Hmm, komisch. Vielleicht musst du da in einer zusätzlichen Gruppe Mitglied sein. Bei mir funzt es. Geht es denn mit einem anderen User?

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

3

17.04.2011, 07:09

Hi,

nein, "winecfg" funktioniert lediglich mit User "root", aber mit allen normalen Usern nicht! Ich habe auch schon das Verzeichnis ".wine" aus /root nach dem Homeverzeichnis kopiert des normalen Users inkl. eben der Rechteanpassung, aber dennoch bleibt das unerklärliche (für mich) das er das Display nicht erkennt worauf er anzeigen soll obwohl ich aus der Konsole vom laufenden Kde der Kiste "winecfg" starte.

Grüsse, Sven

4

17.04.2011, 18:51

Hi,

sooo, das Problem hat sich erledigt - hat wohl an einer der Benutzergruppen gelegen in denen mein User drin war.

Grüsse, Sven

5

18.04.2011, 19:47

Was hast Du denn jetzt geändert? Welche Gruppe hast denn jetzt hinzugefügt?

Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

6

20.04.2011, 06:03

Hi,

hinzugefügt hab ich keine soweit ich weis, muss ich heut Abend mal auf dem PC schauen! Daich mich nochnicht so super mit deen Gruppen auskenne (welche ist für was da etc) mal abgesehen davon das ich weis das ich den User von vornherrein in wheel, video, usb, audio stecken muss hatte ich den "vorsichtshalber" in Gruppen wie plugdev, cron, crontab, locate ..... auchnoch reingesteckt, dort lagdas Problem - irgendeine dieser Systemgruppen hatte das Problem verursacht!

Mal schauen ob mein Pidgin auf dem PC mit schneidet, dann kann ich sagen aus welchen Gruppen ich den rausgenommen habe...

Grüsse, Sven

7

20.04.2011, 08:03

hatte ich den "vorsichtshalber" in Gruppen wie plugdev, cron, crontab, locate ..... auchnoch reingesteckt,

In cron crontab hat Dein User eigentlich nichts zu suchen.

Gentoo Doku (Group)

Dort mal ein Link mit den wichtigsten Gruppen. Wobei cdrom und floppy eigendlich durch plugdev erledigt ist.

Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

8

22.04.2011, 08:27

Hi,

hier mal wie versprochen die Gruppen in denen mein User drin war als Wine nur als "root" funktioniert, aber NICHT als User ....

In diesen Gruppen war der User als es nicht funktionierte

Quellcode

1
disk, wheel, audio, cdrom, video, cdrw, usb, users, nofiles, nogroup, nobody, cron, crontab, locate, games, plugdev, mysql, vboxusers, vboxguest


Aus diesen Gruppen hab ich den User jetzt rausgenommen und Wine funktioniert auch unter normalem User

Quellcode

1
disk,nofiles,nogroup,nobody,crontab,locate,mysql


Grüsse, Sven