Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.05.2011, 17:09

revdep-rebuild Probleme

Hallöchen

So nun kommen die Fehler :-(

Ich weis nur nicht was daran schuld war oder ist. Das Baselayout oder SC (KDE)4.6.2 update.

Hab heute mal lafilefixer durchlaufen lassen und revdep-rebuild

leider bekomme ich nun ständig ne fehler meldung bei revdep-rebuild

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 -i, --ignore         Ignore temporary files from previous runs


skull skull # revdep-rebuild 
 * Configuring search environment for revdep-rebuild
 * Unable to find a satisfactory location for temporary files (/var/cache/revdep-rebuild)
skull skull # revdep-rebuild -i
 * Configuring search environment for revdep-rebuild
 * Unable to find a satisfactory location for temporary files (/var/cache/revdep-rebuild)
skull skull # revdep-rebuild --ignore
 * Configuring search environment for revdep-rebuild
 * Unable to find a satisfactory location for temporary files (/var/cache/revdep-rebuild)
skull skull #


nun weis ich nicht wie ich das wieder zum laufen bringen soll.
weis einer von euch mal wieder einen gute Rat !?

mfg
schatti
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenschlag« (11.05.2011, 23:52)


2

11.05.2011, 17:21

gibt es das Verzeichniss /var/cache/revdep-rebuild? Bei mir ist es zwar leer aber vorhanden.
Wenn Dort Dateien liegen, kannst die ja mal löschen oder verschieben.

Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

3

11.05.2011, 22:23

Zitat

Revdep-rebuild
Sorry für den Einspruch, aber das gibt es so nicht...
(passe doch eventuell den Titel an)
danke

4

11.05.2011, 23:52

@ Planeshift der ordner war nicht da ... hab jetzt einfach einen angelegt nun läuft es .....hmm

danke für die hilfe
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

5

12.05.2011, 00:01

Bitte Bitte, freut mich das es funktioniert hat.

Viel Spaß noch mit Deinem Gentoo.

Gruß

Andreas
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

6

15.05.2011, 07:51

Bitte Bitte, freut mich das es funktioniert hat.

Viel Spaß noch mit Deinem Gentoo.

Gruß

Andreas


Ach das hab ich schon lange "spass mit Gentoo"

wenn ich nur nicht immer so ungeschickt wäre ...
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''