Sie sind nicht angemeldet.

1

23.07.2011, 18:34

Was für eine Groupware würdet Ihr empfehlen (in Verbindung mit einem fertigen Kmail/Kontact), wenn man auch über Handy bzw. Android synchen möchte?

30%

Kolab (3)

20%

Horde (2)

30%

Egroupware (3)

0%

Opengroupware

0%

OpenXchange

20%

Was ganz anderes (bitte sagt dann was Ihr verwenden würdet) (2)

Hallo Leute

Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren Groupware wo man sehr schön Termine abgleichen kann, usw. Das ganze wenn man sich vor seinem PC befindet mit dem "FERTIGEN" Kontact und ansonsten mit dem dafür vorgesehen Webinterface. Wenn der Mitarbeiter dann event. auch noch Adressen und Termine in seinem Tablet oder Handy einträgt möchte man die natürlich auch gerne synchron halten. Da wird dann wohl auch Funambol eine zusätzliche Rolle spielen dürfen. Habt ihr mit solcher Software schon Erfahrung gesammelt? Jetzt nicht Lotus-Notes oder MSXchange, sondern wirklich Opensource oder auch lizenzplichtige Software die unter Linux seinen Dienst tut.

Ich habe hier ein paar zur Auswahl gestellt die mir bekannt sind.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boospy« (23.07.2011, 18:44)


2

24.07.2011, 14:51

wie bereits erwähnt, bin ich mit einer etwas anderem setup mit egroupware sehr gut gefahren!

3

26.07.2011, 14:08

Ich hatte mal simple-groupware verwendet und war recht begeistert. Sync geht z.b. über Syncml.

http://www.simple-groupware.de/cms/

Viele Grüße
Samsung Aktivbook 8, DDR3-1666, 1000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Gentoo amd64
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

4

18.12.2011, 23:33

Weils grad zum Thema passt: Wisst ihr vielleicht ob es noch wo ne Clientanbindung für Microsoft Exchange 2010 gibt? So wie die Sache aussieht wird es in Zukunft wohl keinen geben, zumindest nicht für Kontact. Für Evolution sieht es da auch nicht rosig aus.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<

5

19.12.2011, 09:38

Bezüglich der Exchange-Anbindung habe ich DavMail für mich entdeckt.
Damit kann jeder Client mit Standard-Protokollen auf die Exchange-Inhalte zugreifen. Das lässt sich sicherlich auch in jede Groupware-Lösung integrieren.
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.