Sie sind nicht angemeldet.

1

06.10.2011, 19:09

wlan bei start automatisch dhcp

Hi,

Ich habe eine WLAN-Karte die beim Start automatisch connecten soll, deshalb hab ich das WLAN in die wpa_supplicant.conf eingetragen, und den service wpa_supplicant in den default runlevel eingetragen, das funktioniert soweit auch, beim start connected er mit dem wlan, aber es fehlt noch das dhcp, dazu muss ich immer ein dhcpcd wlan0 machen um noch eine IP zu bekommen...

In /etc/conf.d/net hab ich: config_wlan0="dhcp" aber das hat leider nichts gebracht...
Wie schaffe ich es dass dhcp auch beim start noch ausgefuehrt wird?

Danke
Thorus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorus« (27.10.2011, 11:44)


2

06.10.2011, 21:09

Nimm wpa_supplicant mal wieder aus dem default Runlevel raus und nimm dafür /etc/init.d/net.wlan0 rein.
Bei passender Konfiguration sollte dann auch wpa_supplicant und dhcpcd mit verwendet werden.
Klappt das?
Ansonsten poste doch bitte mal deine Konfiguration aus /etc/conf.d/net

3

07.10.2011, 17:21

Ok, sobald ich den Rechner wieder vor mir habe, werd ich das mal probieren, ich habs jetzt ueber ein init-skript geloest welches das dhcpcd noch ausfuehrt, unsauber aber laeuft^^