Sie sind nicht angemeldet.

1

29.03.2012, 20:59

Installation des g77 FORTRAN77 compilers

Liebe Leute im Gentoo-Forum,

ich bin zur Zeit damit beschäftigt ein Vegetationsmodell (IBIS) auf meinem Rechner zu installieren. Der Sourcecode ist (leider) in Fortran, (schlimmer noch, in Fortran77), geschrieben. Da gfortran nunmehr (meines Wissens) nur noch fortran90 aufwärtrs kompatibel ist, habe ich das Problem, dass sich der source-code nicht bauen lässt. Deshalb habe ich erfolgreich einen Konverter, der fortran77 zu fortran90 konvertiert gefunden und diesen auch gleich angewendet. Leider mit eher mäßigem erfolg, den der neue Fortran90-code ist nicht ganz fehlerfrei. Da das Software-bundle für des Modell doch ziemlich umfangreich ist, habe ich nach 4 Stunden source-code Bugfixen entnervt den Plan der Konvertierung von f77 zu f90 aufgegeben. Danach habe ich das Paket fort77 ausprobiert. Auch mit mäßigem erfolg.

Nun denke ich mir, dass es doch möglich sein müsste, den g77 zu installieren um den Code direkt zu builden. Eine Internetsuche blieb bis weilen ohne Erfolg. Wahrscheinlich auch deswegen, weil fast niemand auf der Welt da draußen fortran77 benutzt :cursing: . Wenn jemand Hinweise geben könnte, wie ich mir entweder den g77 installieren kann oder andere Ideen hat, wie ich den Source bauen könnte wäre ich dankbar. Dabei denke ich nicht zwingend an eine Gentoo bezogene Lösung, da ich neben Gentoo auch mit Arch, Debian und nem IBM AIX PowerPc arbeite. Allerdings reicht es mir auch schon aus den Source auf meinem Gentoo-Laptop zu compilieren.

Viele Grüße,

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wilfred« (02.04.2012, 14:21)


2

30.03.2012, 20:11

Wenn ich den Beitrag hier richtig deute [gelöst] Brauche gcc-3.4 und g77 compiler ist g77 im GCC-3.4 drinne. teste diesen mal:

Quellcode

1
emerge -va gcc:3.4

USE="fortan" sollte dann wahrscheinlich auch gesetzt sein.
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

3

02.04.2012, 14:11

Hallo bell,

sorry für die etwas verspätete Antwort, ich musste noch ein paar Probleme beim "emergieren" von gcc-3.4.6-r2 umschippern. Mit dieser Version ist der g77 im gcc bundle enthalten. Allerdings scheint der Sourcecode des Modelles etwas buggy zu sein, was aber mit dem hier angesprochenen Problem nichts zu tun hat. Ergo, falls jemand wider ertwarten einen fortran77 compiler benötigen sollte: in der gcc Version 3.4 ist dieser enthalten.


Vielen Dank für die schnell Hilfe.


MfG

Martin