Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.07.2012, 08:25

Partitionsgröße nachträglich ändern

Hallo,

meine Frage ist folgende:

Habe Gentoo im Dualboot mit Windows installiert. Nun habe ich bei der Partitonierung einen Fehler gemacht.

SDA1 sollten 190 GB sein, sind aber leider nur 190 MB
SDA2 - SDA4 habe ich so eingerichtet wie in dem How-Tow beschrieben.

Kann ich die Größe der Windows Partition nach nächträglich ändern?

Meine Festplatte ist 500 GB groß. Windows sollte ca. 200 GB bekommen und der Rest halt für Gentoo.

SDA2 hat 32 MB
SDA3 hat 1024 MB
SDA4 hat den Rest
Bis jetzt hat halt SDA1 (Windows) nur leider 190 MB

2

09.07.2012, 08:42

Lade Dir die GParted-Live-CD: http://sourceforge.net/projects/gparted/…-5.iso/downloadund verändere die Größen wie Du sie brauchst.

Natürlich solltest Du vorher ein Backup machen für den Fall dass was schief geht.
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

3

12.07.2012, 21:50

Das wird auch helfen, habs schon oft mal gebraucht. http://wiki.ubuntuusers.de/Dateisystemgr…9Fe_%C3%A4ndern

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at