Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.01.2014, 23:50

datei aus openelec

Hallo ,

habe eine Datei aus Openelec die ich gerne unter gentoo weiterbenutzen würde , aber leider klappt sie nicht. Vielleich weiss jemand wie man die für gentoo hinbiegen kann, ich krieg nicht mal raus wie die zu bearbeiten wäre.

Unter openelec lag sie unter /usr/bin/
diese datei wandelt iptv m3u playlist in channels.conf für vdr

beim ausführen unter gentoo kommt diese meldung

sed: -e expression #1, char 112: unterminated address regex


bitte um hilfe , ob man die für gentoo ändern kann
»zwer2000« hat folgende Datei angehängt:
  • m3u_channel.zip (12,32 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 20.02.2016, 10:11)

2

29.01.2014, 08:45

Nun

Quellcode

1
2
$ file m3u_channel
m3u_channel: ELF 32-bit LSB executable, Intel 80386, version 1 (SYSV), dynamically linked (uses shared libs), for GNU/Linux 2.6.39, stripped
ist ein binary Executable.

Heitßt: ohne Sourcen und einer weiteren Beschreibung, was das ist und tun sollte, wird es ... haarig. Kannst du dich um die Sourcen schlau machen?

Und vlt. gibt es ja irgendwo im Portage Tree oder in einem Overlay, ja etwas gleichwertiges.
http://www.dyle.org
IM-Account (Jabber!) sind auf meiner HP ...
There is no place like /home

http://www.gentooforum.de
http://www.gentoofreunde.org

<div>how to annoy a web developer?</span>

3

29.01.2014, 19:25

sed: -e expression #1, char 112: unterminated address regex


Wann kommt den diese Meldung? Direkt beim aufrufen oder beim wandel?

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
./m3u_channel 
Вызовите утилиту с одним или более параметром
------------------------------------------------------------------------------
m3u_channel: version 0.1
------------------------------------------------------------------------------
ВНИМАНИЕ:
          * Формат: m3u_channel <опции>
          * -i : Путь к файлу *.m3u
          * -o : Путь к выходному файлу (опция)
                 например: /storage/.config/vdr/channels.conf
          * -u : UDP протокол (опция, по умолчанию HTTP)
          * -r : Создавать новый выходной файл (опция)
          * -n : Начальний номер канала (опция, по умолчанию -n 1000)
          * -h : Справка
------------------------------------------------------------------------------
ПРИМЕРЫ:
    m3u_channel -i file.m3u
    m3u_channel -r -i file.m3u -n 500 -o /tmp/channels.conf
------------------------------------------------------------------------------
Intel Core2 Quad CPU @ 2.40GHz mit Gentoo/Gnome3

Eigenes Gentoo System auf CD oder USB

4

01.02.2014, 14:10

direkt beim aufrufen

5

01.02.2014, 14:15

Was zeigt dir den ldd

Quellcode

1
2
3
4
5
$ ldd m3u_channel
	linux-gate.so.1 (0xffffe000)
	libc.so.6 => /lib32/libc.so.6 (0xf75e7000)
	libgcc_s.so.1 => /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/4.7.3/32/libgcc_s.so.1 (0xf75cc000)
	/lib/ld-linux.so.2 (0xf77c1000)
Intel Core2 Quad CPU @ 2.40GHz mit Gentoo/Gnome3

Eigenes Gentoo System auf CD oder USB

6

02.02.2014, 20:50

Quellcode

1
2
3
4
5
 # ldd m3u_channel
    	linux-gate.so.1 (0xffffe000)
    	libc.so.6 => /lib32/libc.so.6 (0xf75e6000)
    	libgcc_s.so.1 => /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/4.6.3/32/libgcc_s.so.1 (0xf75ca000)
    	/lib/ld-linux.so.2 (0xf77b2000)

7

04.02.2014, 21:08

Mh, sieht bis auf die unterschiedliche gcc Version OK aus. Hast du schon die aktuelle gcc Version installiert? Ansonsten fällt mir nichts mehr ein außer das Programm aus den Sourcen neu zu bauen.
Intel Core2 Quad CPU @ 2.40GHz mit Gentoo/Gnome3

Eigenes Gentoo System auf CD oder USB