Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.02.2014, 23:04

Croneintrag für Porticron (Updatechecker) ist Fcron hier das richtige?

Hallo Leute,

ich nutzt Porticron zum checken von Updates auf Servern. Funktioniert super, jede Woche am Sonntag kommt ne Mail rein. Jetzt möchte ich das aber auch bei meinen PCs, Notebooks usw. machen. Die Teile laufen aber nicht immer. Jetzt habe ich gelesen das Fcron event. hier Abhilfe schaffen kann. Also vorstellen tue ich mir das so:

Updatecheck der Geräte jede Woche einmal. Das heist als grobes Beispiel. Wenn das Notebook 2 Tage läuft und 5 Tage nicht, und am 8ten Tag wirds eingeschalten, läuft Porticron an. Geht sowas?

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boospy« (13.02.2014, 19:31)


2

03.02.2014, 15:44

Ich kenne die Besonderheiten von Porticron nicht, aber für sonstige derartige Aufgaben nutze ich den vixie-cron. Keine besondere Wahl, sondern nach Installationsanleitung mal installiert.

Einfach ein kleines Skript (Einzeiler) nach /etc/cron.weekly/ legen und schon wird dieser 1x pro Woche ausgeführt.
Du musst jedoch folgendes beachten. Wenn das Skript Am Sonntag laufen sollte, jedoch bis Dienstag zB. nicht aktiv ist, wird das Skript am Dienstag ausgeführt. Jedoch wird der nächste Lauf nicht mehr für Sonntag, sondern für Dienstag vorgesehen, da erst dort eine Woche seit dem letzten Lauf um ist.
Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst. Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.
Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

3

04.02.2014, 21:13

Huch, ok ich wohl ab und zu, zu kompliziert. Benutze eigentlich auch schon immer vixicron. Bin wohl etwas Webmin verdorben... hab einfach den symbolischen Link von Porticron nach weekly gelegt:

Quellcode

1
2
3
ls /etc/cron.weekly -l
insgesamt 0
lrwxrwxrwx 1 root root 19  4. Feb 21:11 porticron -> /usr/sbin/porticron*

Mal sehen obs tut.

lg und Danke
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

4

13.02.2014, 19:31

Juhuuuuu! Funktioniert vom feinsten. Wirklich verdammt komfortabel.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at