Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.08.2014, 14:46

Erweiterte Bash Completion gesucht

Hallo

Ich versuche mir so eine Bash Completion herzustellen für div. Befehle unter Gentoo. zB.:für emerge
Der Grund wieso ich das mache ist das ich sowas recht praktisch finde (siehe Ubuntu) man kann einfach mit TAB immer wieder gucken was man als nächstes eintippen kann was mir oft bei Gentoo abgeht.

man kann hier nur zb. eme [TAB] und es kommt emerge raus dann ist nichts mehr möglich und ich hätte gern emerge [TAB] und hier kommen die weiteren Möglichkeiten für emerge halt zum Vorschein.

muss ich da jetzt bash-completion und eselect-bashcomp installieren oder nur das erste ?

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
app-shells/bash-completion
      Latest version available: 1.3-r2
      Latest version installed: [ Not Installed ]
      Size of files: 206 kB
      Homepage:      http://bash-completion.alioth.debian.org/
      Description:   Programmable Completion for bash
      License:       GPL-2

*  app-admin/eselect-bashcomp
      Latest version available: 1.3.6
      Latest version installed: [ Not Installed ]
      Size of files: 163 kB
      Homepage:      http://wiki.gentoo.org/wiki/Project:Eselect
      Description:   Manage contributed bash-completion scripts
      License:       GPL-2+



lg
schatti
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenschlag« (07.10.2014, 13:44)


2

02.08.2014, 22:34

Na wie wärs da mal mit ZSH. Wir sind hier damit alle glücklich geworden:

Quellcode

1
2
3
emerge -q app-shells/zsh app-shells/zsh-completion
wget -O ~/.zshrc http://tux.osit.cc/public/zshrc_root
wget -O /etc/skel/.zshrc http://tux.osit.cc/public/zshrc_user

Ganz unten dann noch die Domäne an passen und freuen :)

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

3

04.08.2014, 23:36

hmm mal gucken ob ich auch glücklich werde und das macht was ich so hoffe...
danke für den Tipp mal ...
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

4

07.10.2014, 13:44

Funktioniert super ... ist zwar nicht genau das was ich gesucht habe aber es läuft :D
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''