Sie sind nicht angemeldet.

1

29.12.2014, 14:02

IPv6 /etc/conf.d/net

Hello,

versuche gerade IPv6 zum laufen zu bekommen. Mit folgender Konfiguration funktioniert IPv6 zwar, aber ich bekomme folgenden Hinweis. Mit This feature will be removed in the future ist ist vermutlich " gemeint. Habt ihr vielleicht eine Idee wie es richtig wäre?

* You are using a bash array for config_enp4s0.
* This feature will be removed in the future.
* Please see net.example for the correct format for config_enp4s0.
* xx.xx.xx.83/27 ... [ ok ]
* 2a01:yyyy:yyyy:yyyy::2/64 ... [ ok ]
* You are using a bash array for routes_enp4s0.
* This feature will be removed in the future.
* Please see net.example for the correct format for routes_enp4s0.


/etc/conf.d/net

config_enp4s0=("xx.xx.xx.83/27" "2a01:yyyy:yyyy:yyyy::2/64")
routes_enp4s0=("default via xx.xx.xx.65" "default via fe80::1")

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »my-server« (29.12.2014, 14:27)


2

29.12.2014, 14:26

Hallo,

habe den Fehler gefunden - richtig lautet:

config_enp4s0="xx.xx.xx.83/27
2a01:yyyy:yyyy:yyyy::2/64"

routes_enp4s0="default via xx.xx.xx.65
default via fe80::1"

LG

3

29.12.2014, 20:48

Auf Router/Firewall, kann man den RADVD Dienst aktivieren, damit bekommst du IPV6 Adressen im Netz statless.

lg
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at