Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.04.2016, 18:31

VPN Erfahrung und Server

Halli, ntuzt einer von Euch VPN? Wie sind die Erfahrungen? Welchen Anbieter koennt ihr empfehlen?

2

15.04.2016, 00:20

Hallo,

Ich nutze vpn.Sh und der funktioniert sehr gut mit dem Networkmanager oder openvpn. Gibt immer wieder Angebote für 3 € im Jahr. Geschwindigkeit ist auch ok. Bekomme keine volle 50 MB aber 10 bis 15 sind für mich auch ok.
Ich hatte noch Glück und konnte mir einen Account für 2,50 GBP holen.

Gruß Andreas
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

3

15.04.2016, 10:57

Ich habe gerade den Beitrag zur Sicherheit mit kostenlosem VPN gelesen. Scheint ja keine Sicherung sondern das Gegenteil zu bewirken...
http://www.vpnvergleich.net/wo-finde-ich…en-vpn-provider
Preiswerte Anbieter holen sich das Geld sicher teilweise auch Anders. Gibt es denn sonst noch eine Alternative um meinen Zugang zu schuetzen?
@Planeshift - ich habe deinen Provider nicht gefunden. Bitte gib mir mal den Domainnamen.

4

16.04.2016, 09:03

Ja da war mal wieder die Autokorrektur vom Handy. Ich habe es jetzt direkt verlinkt.

Der Anbieter bietet auch verschlüsseltes VPN.

Gruß Andreas
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

5

18.04.2016, 16:56

Noch eine Frage, weisst du, ob die die einen kostenlosen Test anbieten? Ich habe leider nix gefunden.

6

18.04.2016, 17:37

Nein, leider nicht.

Die haben immer mal wieder ein Sale, wo Du ein Jahr für um die 3 Euro bekommst. Da habe ich zugeschlagen.

Gruß
Alienware 17 R3 16 GB RAM
NVIDIA GTX970 Optimus
Intel Corporation Wireless 8260 AC
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Ubuntu Gnome Desktop
+
Samsung Aktivbook 8, 16 GB DDR3-1666, 2000 GIG SATA
ATI Radeon HD 8870M
Intel Corporation Centrino Advanced-N 6235
Blu-ray Disc ROM & DVD+/-RW
Xbuntu mit debootstrap
+
Intel Core 2 Duo
2 GB MB RAM
ca. 3,5 TB SATA
TBS6980 Dual DVB S2
YaVDR amd64 + VDR1.7.x + XBMC + VDPAU


Mein Overlay:

Quellcode

1
layman -a amielke-overlay

7

08.05.2016, 13:40

Ich habe auf der Seite des Anbieters nur Dollarpreise und keine Informationen zur Handlungsmöglichkeiten gefunden. Wie zahlst Du?

Ich habe über Windows das VPN Steganus getestet. Ich habe den Eindruck, dass starke Geschwindigkeitseinbußen bestehen. Ist dies bei Dir bzw. allgemein der Fall?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michi-monster« (14.05.2016, 18:23) aus folgendem Grund: Weitere Frage


8

14.06.2016, 19:59

Ich nutz gerne IPredator. Sie sind zwar nicht die günstigsten mit ich glaube 36€ im Jahr? Bin mir nicht mehr ganz sicher.

Dafür hatte ich aber nie Lags, nie ausfälle und keine Probleme mitm NetworkManager.^^ Zudem gibt's einige verschiedene Zahlungsmethoden soweit ich mich richtig erinnere.
Das einzige Problem was ich nur immer hatte war dass man teilweise etwas lange auf eine Verbindung warten musste.

Grüße
sed 's/.*//'