Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

08.06.2016, 22:44

Firefox und Thunderbird bleiben englisch

Mahlzeit!

Firefox und Thunderbird weigern sich, trotz vieler Versuche auf Deutsch zu erscheinen. Zwar kann ich auch so damit arbeiten, aber irgendwie fühlt es sich an als wäre es fremd.

USE-Flags sind gesetzt, habe auch schon einige Dinge im Netz und auch hier ausprobiert. Aber irgendwie will nichts funktionieren.

Weiss wer Rat?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diabolus« (10.06.2016, 10:41)


3

09.06.2016, 13:01

Okay daran könnte es liegen. Die sind für meine Version 38.8 anscheinend nicht verfügbar :-(

4

09.06.2016, 23:58

Die gewünschten Sprachpakete werden normal schon mitinstalliert sofern
LINGUAS=
passend gesetzt ist, und die Pakete (firefox und thunderbird) auch damit gebaut wurden.
Überprüfe bitte auch ob das mit installierte Sprachpaket im firefox unter Add-ons --> Languages
aktiviert ist.

Für die Rechtschreibprüfung (spell checker) werden idR
die Dictionaries welche vom Paket app-text/hunspell auch via LINGUAS Variable mit installiert werden systemweit bereitgestellt - diese sind dann auch im firefox und thunderbird nutzbar.
(sofern denn installiert) :)

Für weiteres schaue bitte auch noch im https://wiki.gentoo.org/wiki/Localization/Guide/de

5

10.06.2016, 08:26

Dort bin ich schon durch. Hat nichts gebracht.

LINGUAS sind auch gesetzt. Vor ein paar Updates war ja alles deutsch.

Und ich kann die Sprachpakete schlecht aktivieren wenn sie nicht da sind und ich sie nicht installieren kann weil es heisst die wären mit meiner Version nicht kompatibel. Schrieb ich aber schon.

Lustigerweise geht die Rechtschreibkorrektur einwandfrei.

7

10.06.2016, 10:41

Lol alles klar! Auch wenn da steht das es nicht kompatibel ist funktioniert es trotzdem ;).

Dankeschön!

8

10.06.2016, 11:02

Sorry, aber wenn das Sprachpaket tatsächlich trotz mit gebauten LINGUAS="de" nicht mit installiert würde, dann wäre das ein Bug.
Die jeweils zur Version kompatiblen Sprachpakete liegen mit auf den gentoo-distfiles-Mirrors (dort sind sie auch vorhanden).

Poste doch bitte mal die Ausgabe von

Quellcode

1
2
3
emerge -pv firefox
und
equery f firefox | grep xpi