Sie sind nicht angemeldet.

1

11.06.2016, 22:33

Kernel 4.6.x CONFIG_VIRTIO_PCI_LEGACY warum benötige das noch?

Hallo Leute,

mir beschäftigt hier ein seltsames Phänomen. Hab hier meine KVM VM für VDR upgedatet und ddbridge Sources für die VDR Karte CineS2 eingezogen. Egal ob VirtioBLK oder VirtioSCSI für das Blockdevice verwendet wird, benötigt man immer noch VIRTIO_PCI_LEGACY fix im Kernel einkompiliert damit beim Starten der VM die Festplatte gefunden wird. Obwohl auch diese beiden Kernelmodule fix einkompiliert sind. Hier die Erklärung von VIRTIO_PCI_LEGACY.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
CONFIG_VIRTIO_PCI_LEGACY:                                                                                         
                                                                                                                     
   Virtio PCI Card 0.9.X Draft (circa 2014) and older device support.                                                
                                                                                                                     
   This option enables building a transitional driver, supporting                                                    
   both devices conforming to Virtio 1 specification, and legacy devices.                                            
   If disabled, you get a slightly smaller, non-transitional driver,                                                 
   with no legacy compatibility.                                                                                     
                                                                                                                     
   So look out into your driveway.  Do you have a flying car?  If                                                    
   so, you can happily disable this option and virtio will not                                                       
   break.  Otherwise, leave it set.  Unless you're testing what                                                      
   life will be like in The Future.                                                                                  
                                                                                                                     
   If unsure, say Y.                                                                                                 
                                                                                                                     
   Symbol: VIRTIO_PCI_LEGACY [=y]                                                                                    
   Type  : boolean                                                                                                   
   Prompt: Support for legacy virtio draft 0.9.X and older devices                                                   
     Location:                                                                                                       
       -> Device Drivers                                                                                             
         -> Virtio drivers                                                                                           
           -> PCI driver for virtio devices (VIRTIO_PCI [=y])                                                        
     Defined at drivers/virtio/Kconfig:22                                                                            
     Depends on: VIRTIO_PCI [=y]


Der Fehler ist unabhängig von dern Sources. Auch bei den gentoo-sources bei 4.1.12. Könnte mir das event. wer erklären wieso man das benötigt? Virtualisiere mit aktueller Qemuversion und Kernel 4.4.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at