Sie sind nicht angemeldet.

1

13.06.2016, 23:30

Me-Tv bringt nur schwarzes Bild

Hallöchen

Also folgendes ich habe die Hardware S950 DVBSky USB S2 an mein Gentoo Rechner gestöpselt. Treiber Firmware usw. läuft soweit ich das sehe auch super.

Das einzige Problem was ich gerade habe und nicht drauf komme wieso das so ist ist folgender.

Ich starte Me-Tv und das Bild bleibt schwarz und der Ton aus. Das komische ist aber wenn ich auf Aufnahme klicke und mir das ganze dann angucke ist alles da Bild und Ton ?

So was habe ich falsch eingestellt damit im live Modus nichts angezeigt wird aber wenn ich aufnehme und das angucke alles ok ist ???

Bin für jeden Tipp dankbar...

lg
Schatti

(auf https://forums.gentoo.org/viewtopic-p-7945486.html#7945486 auch mal gepostet)
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenschlag« (03.08.2016, 11:43)


2

16.06.2016, 15:19

Hmm keiner eine Idee was da schiefläuft ?

Falls mehr Infos nötig sind bitte sagen leider macht me-tv keine Log-Daten...

Hmm könnte ein use flag fehlen ?
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

3

18.06.2016, 23:22

Also mit ME-TV hatte ich meinen TVkarten auch noch nie Erfolge. Warum? Keine Ahnung. Benutze doch Kaffeine. Das sollte Out of the Box tun.

lg
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<

4

19.06.2016, 14:56

hab das gleiche Problem, nur, dass ich nicht probiert habe, ob die Aufnahme geht.

Kaffeine installier ich nicht, da sollen kde4-Abhängigkeiten installiert werden, die mit sich mit KDE 5 beißen, was ich mal testweise installiert habe.


Lösung: keine, Prio: niedirg.

Rüdiger

5

20.06.2016, 11:14

Ne Kaffeine ist bei mir auch leider keine Lösung bin komplett auf GTK und den ganzen Rattenschwanz von KDE will ich mir nicht antun nur das gewisse Personen ihren Gehirn-aufweichenden-Sender sehen kann.
Müsste da das halbe KDE installieren ne ne ... viel zuviel aufwand für ein einziges Programm.
Tja eventuell frage ich noch netterweise im offiziellen Gentoo Forum nach eventuell weiß dort einer einen Tipp.
Das doofe ist ja das me-tv null Infos ausspuckt wieso weshalb usw.. das macht die Fehler suche echt schwer.

Aber vielen Dank für die Idee mit kaffeine boospy

@Regidür Also bei mir gehen die Aufnahmen problemlos top quali sogar. Was mich ja stutzig macht. wieso gehen aufnahmen aber normal tv nicht hmm.
Eventuell könnte es an der Grafikkarten Treiber liegen oder so ???

mfg
schatti
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

6

21.06.2016, 17:21

Hast Du dir schon einmal den Bugreport durchgelesen?
https://bugs.launchpad.net/me-tv/+bug/1179606

7

23.06.2016, 19:39

Hab jetzt das was ich dort so finden konnte versucht zu probieren usw. leider ohne Erfolg :(

Gibt es eigentlich ein anderes GTK Tv Programm außer Me-TV !?
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

8

27.06.2016, 13:53

Nur so eine Frage: gibts nicht kaffeine auch für KDE5? :

Quellcode

1
2
3
4
5
#eix kaffeine
* media-video/kaffeine
     Verfügbare Versionen:   
     (4)    1.2.2-r1 ~1.3.1
     (5)    2.0.3
python -c "import this"

def is_nerd(): while coding:
if inside.has_fun: return True
else return False

9

03.08.2016, 11:44

Yeah habe das Problem gelöst mit me-tv

--> Lösung --> https://forums.gentoo.org/viewtopic-p-7945486.html#7945486
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Gentoo-Linux
der G-Punkt eines Pc´s

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

10

02.10.2016, 13:03

Hi,

ja diese Lösung funktioniert sogar unter CALCULATE Linux .
( unter meinem KDE GENTOO habe ich Kaffeine erfolgreich am Laufen )


Danke

Harald