Sie sind nicht angemeldet.

1

15.05.2017, 08:20

Fluxbox Autostart

Ich möchte einen simplen Autostart im Fluxbox setzen. -Laut Anleitung eine .fluxbox/startup anlegen. Anscheinend habe ich einen Fehler drin. Die Anwendungen werden nicht gestartet. Mir liegt viel daran, dass der lxpanel automatisch startet. Der Rest ist nicht so wichtig.

Meine startup:

setxkbmap -model evdev -layout de
exec lx-panel &
exec thunderbird &
exec firefox &
exec /usr/bin/fluxbox
Man kann nicht alles wissen, aber alles lernen!

2

15.05.2017, 11:32

Hast Du einmal versucht die Pakete incl. komplette Pfad zu starten?

Quellcode

1
2
exec /usr/bin/lxpanel &
exec /usr/bin/fluxbox

Wenn ich mich nicht irre wird doch lxpanel ohne Bindestrich aufgerufen, oder?

3

15.05.2017, 13:15

Ich möchte einen simplen Autostart im Fluxbox setzen. -Laut Anleitung eine .fluxbox/startup anlegen. Anscheinend habe ich einen Fehler drin. Die Anwendungen werden nicht gestartet. Mir liegt viel daran, dass der lxpanel automatisch startet. Der Rest ist nicht so wichtig.

Meine startup:

setxkbmap -model evdev -layout de
exec lx-panel &
exec thunderbird &
exec firefox &
exec /usr/bin/fluxbox

Probiere es mal ohne exec.

Der Beitrag von »monsterherz« (18.06.2017, 16:44) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Fehleingabe (18.06.2017, 16:46).

5

18.06.2017, 16:45

Hast Du einmal versucht die Pakete incl. komplette Pfad zu starten?

Quellcode

1
2
exec /usr/bin/lxpanel &
exec /usr/bin/fluxbox

Wenn ich mich nicht irre wird doch lxpanel ohne Bindestrich aufgerufen, oder?

Ja, nach der Korrektur funktioniert es leider noch nicht.
Man kann nicht alles wissen, aber alles lernen!