Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.06.2003, 19:26

CD-Brenner streikt bei 1:1 Kopien

Hallo!
Ich habe einen Acer CD-R/RW 12X8X32 CD-Brenner.

Anfangs habe ich die schuld auf Windows geschoben, jetzt habe ich Gentoo sammt k3b zum Laufen gebracht - und siehe da - Windows war nicht schuld.

Das Problem ist ganz simpel gesagt:
CD Brenner funktioniert immer außer bei CD-Copy von Audiocds. Ich habe auch schon mehrere Lesegeräte (den Brenner selbst und ein Pionier DVD-Laufwerk) verucht. Das Ergebniss ist immer das selbe: die Aodio-CD wird erfolgreich gebrannt - wenn ich sie dann in einen CD-Player hineintue sieht er noch wieviele Tracks und wie Lange die gesammtdauer ist aber dann ist aus...

noch zwei Hinweise:
1. Es sind glaube ich wirklich keien Musikdaten auf der CD da ich bei meinem Diskman brutal die CD wecgseln kann ohne dass er aufhört zu spielen (der Sensor des Deckels ist kaputt, ich kann CDs wechseln und er spielt (mit Unterbrechung) einfach weiter - bei den kaputten CDs meines Bernners nicht.
2. ich bilde mir ein das Problem ist unter Windows mit der Installation des Mediaplayers 9 aufgetreten.... (verschwörungstheoretiker sammelt euch!)

irgendwelche Idenn, oder einfach neuen kaufen?

Michi

2

10.06.2003, 20:17

Hi,
der Beitrag gehört eigentlich ins Multimedia Forum. Also evtl. verschieben.

Zitat

wenn ich sie dann in einen CD-Player hineintue sieht er noch wieviele Tracks und wie Lange die gesammtdauer ist aber dann ist aus...

Kopierschutz, Uncd's?

Zitat

Es sind glaube ich wirklich keien Musikdaten auf der CD da ich bei meinem Diskman brutal die CD wecgseln kann ohne dass er aufhört zu spielen (der Sensor des Deckels ist kaputt, ich kann CDs wechseln und er spielt (mit Unterbrechung) einfach weiter - bei den kaputten CDs meines Bernners nicht.

Siehe oben.

Zitat

ich bilde mir ein das Problem ist unter Windows mit der Installation des Mediaplayers 9 aufgetreten.... (verschwörungstheoretiker sammelt euch!)

Warum gehts dann unter Linux nicht?

Hast Du schon mal versuch die CD vorher zu rippen (z.B. mit KAudioCreator) und die wav's dann auf die CD zu spielen?

Dim