Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

10.06.2019, 17:14

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Bluetooth USB - Reichweite

Es scheint an der Konfiguration zu liegen. Ich habe diese Kopfhörer Quellcode 1 Proxelle Bluetooth Kopfhörer 4.2 in Ear mit Mikrofon Stereo Bass, Bluetooth: Version 4.2, Reichweite: 10 m ausprobiert. Damit habe ich die gleiche Reichweite wie unter Windows, rund 20 mtr. im Umkreis. Nur mit diesen hier Quellcode 1 2 3 Mpow 059 Bluetooth Kopfhörer Over Ear, [Bis zu 20 Std] Kabellose Kopfhörer mit Hi-Fi Stereo, Dual 40mm Treiber, Over Ear Kopfhörer mit CVC 6.0 Noise Canceling für Integriertem Mikrof...

06.06.2019, 16:50

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Bluetooth USB - Reichweite

Halo, ich habe das Thema schon in einem anderen Forum gepostet, bin aber nicht weiter gekommen. Ich nutze einen Hama Bluetooth USB Adapter (Bluetooth 4.0 C1 + EDR, Reichweite 100 m, energiesparend). Damit kann ich unter Windows 10 im Umkreis von rund 20 mtr. Musik zu hören. Unter Gentoo sind es c.a.5 mtr.. Nach dem Umstieg auf Kernel 5.0.20-gentoo hat sich die Leistung etwas verbessert. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 # hciconfig -a hci0: Type: Primary Bus: USB BD Address: 00...

18.03.2018, 10:23

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

smplayer Umschalten der Soundausgabe auf HDMI

Hallo, unter Windows kann ich im Smplayer die Soundausgabe zwischen analog-Stereo und hdmi-Stereo umschalten. Bei Gentoo habe ich die Option auch(pulse (alsa_output.pci-0000_01_00.1.hdmi-stereo alsa_output.pci-0000_00_1b.0.analog-stereo) , der Sound kommt aber immer nur aus den PC Lautsprechern. Quellcode 1 media-video/mplayer-1.3.0-r4::gentoo USE="X a52 aalib alsa bl bluray bs2b cddb cdio cdparanoia cpudetection dga dts dv dvd dvdnav enca encode gif gsm iconv ipv6 joystick jpeg libass live mad ...

16.02.2018, 08:03

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

kde5 Dolphin LibreOffice - neues Dokument

Hallo, kann jemand mitteilen, wie ich in Dolphin ein neues Menü hinbekomme mittels Rechtsklick ein neues LibreOffice Dokument zu erstellen?

24.12.2017, 11:46

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Booten mit Framebuffer und Linux Pinguin Logo in der Console

Hallo, diese Anleitung Quellcode 1 https://wiki.gentoo.org/wiki/Uvesafb ist ja nun veraltet. Wie bekomme ich bei der Nutzung vom Proprietärem Nvidia Treiber Quellcode 1 x11-drivers/nvidia-drivers ohne Initial RAM Filesystem und RAM Disk mit Grub2 und Systemd das Linux Logo beim Booten hin? MfG Hier bin ich nicht weiter gekommen. Gentoo Forum

17.12.2017, 18:09

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

[code]erledigt[/code]Portage zeschossen?

Ich habe mit layman verschiedene overlay ausprobiert. Nachdem ich alle wieder mit layman -d entfernt habe bleibt nun ein Fehler: Quellcode 1 emerge --sync Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 WARNING: One or more repositories have been ignored due to duplicate profiles/repo_name entries: /, gentoo, /usr/portage overrides /var/lib/layman/gentoo All profiles/repo_name entries must be unique in order to avoid having duplicates ignored. Set PORTAGE_REPO_DUPLICATE_WARN="0" in /etc/portage/make.conf if you would...

24.03.2017, 18:18

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Networkmanager systemd? Problem

Nachdem ich das in einem anderen Forum gepostet habe, ist das Problem scheinbar behoben. https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-1059542.html?sid=34664e712adaa0db69c089527f015762

03.03.2017, 17:54

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Bluetooth funktioniert nicht.

Hallo, ich wollte über einen externen Lautsprecher Musik hören. Gerät wird erkannt, aber Verbindung schlägt fehl. Beim ersten Verbindungsversuch über Blueman scheint kurz eine Verbindung aufgebaut zu werden. Ich habe eine Ganze Reihe Anleitungen gefunden, aber da ich das Problem nicht lokalisieren kann, ist das nur Gefrickel. Kann mir jemand dabei helfen. MfG Schönes WE

15.02.2017, 15:39

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Networkmanager systemd? Problem

Hallo, ich habe heute durch einen Zufall fetgestellt, das ich auf meinem Sytem keine Programme mehr öffnen kann, wenn die Netzwerkverbindung -eth0 Kabelanschluß- unterbrochen ist. Wenn ich über NetworkManager die Verbindung trenne, wen das Netzwerkkabel aus dem Slot rutscht, wenn ich die Verbindung deaktiviere über "systemctl stop NetworkManager.service" dann öffnen sich unter kde5 und auch unter icewm keine Programme mehr über Mausklick. Ich kann mich auch unter kde nicht mehr abmelden. Wenn ic...

11.02.2017, 10:35

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Nach Update hängt systemd

hallo, ich habe z.Z. den Rechner wenig an. Vor ca. 3 Wochen habe ich ein umfangreiches world Update durchgeführt. Zum Ende noch revdep-rebuild - alles i.O. Jetzt sieht es so aus, wie auf den Fotos. Hat jemand eine Idee? PS: Ich stelle zum ersten Mal Bilder ein. Weiß nicht, ob das so in Ordnung ist. Weiß auch nicht, warum das erste Bild klein und die anderen groß sind... Es lag daran, das ich auf Windows 10 umgestiegen bin. Dort war "schnelles Herunterfahren" aktiviert. Dadurch wurden meine ntfs ...

21.01.2017, 07:27

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Konflikt kde4 und 5

Da war ich unaufmerksam. Danke.

14.01.2017, 07:54

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Konflikt kde4 und 5

Hallo, ich bin komplett auf kde5 umgestiegen. Quellcode 1 default/linux/amd64/13.0/desktop/plasma/systemd . Ich würde gern wieder k3b und einige andere kde4 Apps installieren. Hängt aber an Quellcode 1 [blocks B ] <kde-apps/kde4-l10n-16.12.1 ("<kde-apps/kde4-l10n-16.12.1" is blocking kde-apps/kde-l10n-16.12.1) Quellcode 1 2 (kde-apps/kde4-l10n-16.08.3:4/4::gentoo, ebuild scheduled for merge) pulled in by >=kde-apps/kde4-l10n-4.4:4[aqua=,l10n_de(+)] (>=kde-apps/kde4-l10n-4.4:4[-aqua,l10n_de(+)]) ...

21.02.2016, 09:14

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

kde5 dolphin - Partitionen mounten

Ich habe keine Ahnung, woran das liegt. Ich bin von kde4 auf kde5 umgestiegen. Sonst habe ich nichts am System geändert. In der Konsole, als root, kann ich die Partition einbinden. Ich habe noch eine Sabayon Installation, da funktioniert es unter kde5 nach wie vor im Dolphin.

19.02.2016, 18:07

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

kde5 dolphin - Partitionen mounten

Hallo. Bei kde4 konnte ich im Dolphin auf die links gelisteten Partitionen klicken. Dann kam die Passwortabfrage und die Partition/ Festplatte wurde eingebunden. Jetzt erscheint nur der Hinweis Quellcode 1 Beim Zugriff auf „********“ ist ein Fehler aufgetreten, die Meldung lautet: Ein nicht genauer angegebener Fehler ist aufgetreten: Not authorized to perform operation emerge --info Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38...

13.02.2016, 08:16

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

systemd und Uhrzeit

Ich muss das noch einmal aufwärmen. Ich habe jetzt nach längerer zeit wieder Gentoo in Benutzung. Die Zeit passt nicht. Ich habe jetzt erst einmal folgendes gemacht: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 /etc/conf.d/hwclock clock="local" #neu clock_systohc="YES" #Das hate ich schon clock_hctosys="No" #neu clock_args="" Folgende Dateien sahen so aus, ohne das unter kde5 die Zeit gepaßt hat Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 cat /usr/lib/systemd/system/ntpd.service [Unit] Description=Network Time Service Af...

25.01.2016, 19:56

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

KDE5 Plasma langsam

Ja, richtig. Ist gefühlt aber trotzdem etwas langsamer als kde4. Danke.

22.01.2016, 20:12

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

Frage zu der News "True multilib support on amd64 gentoo"

Ich habe jetzt mit nicht unerheblichen Zeitaufwand alles hinbekommen. Allerdings läuft nicht ein Spiel mehr unter wine ohne abzustürzen. Wollte heute nach langer Zeit mal wieder spielen, aber ist Essig. Also hier das Problem zum Thema passend: Nach dem Umstieg auf Multilib abi_x86_32 stürzen alle Spiele unter wine nach kurzer Zeit ab, nachdem sie über lange Zeit fehlerfrei funktioniert haben. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

20.01.2016, 20:27

Forenbeitrag von: »flammenflitzer«

KDE5 Plasma langsam

Hallo, ich bin jetzt von KDE4 auf KDE5 (KDE Frameworks 5) umgestiegen. Das ist extrem langsam, obwohl ich mittlerweile 8 GB Ram habe (unter KDE4 waren es noch 4GB). Ich dachte mit Wayland ist es vielleicht schneller, aber wenn ich im Manager Wayland Session aufrufe bleibt der Desktop schwarz. Lohnt es das Problem anzugehen, weil KDE5 mit Wayland schneller ist, oder kann ich mir die Mühe sparen?