Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GentooForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.06.2012, 19:00

Unter Gnome3 ruckelt jedes Video ca. alle 15 Sekunden

Hallo Leute

Ich teste gerade Gnome3. Im normalen Modus, allso mit 3D macht jedes Video so alle 15 Sekunden eine kurzen Ruckler. Dabei ist die Auflösung oder Player vollkommen egal. Unter KDE oder Fluxbox funzt es normal. Jetzt hab ich für Compiz da jede Menge Workarounds gefunden. Aber nachdem nicht mal Compiz installiert ist, macht das wohl alles die Gnome-Shell selbst. Natürlich hab ich was Gnome angeht ein neues Benutzerprofil angelegt. Ich hab dann auch noch mit Optionen in der Xorg.conf gespielt. Leider nichts merkliches.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Section "Files"
    ModulePath      "/usr/lib64/xorg/modules"
    ModulePath      "/usr/lib64/opengl/xorg-x11/extensions/"
    FontPath        "/usr/share/fonts/misc/"
    FontPath        "/usr/share/fonts/100dpi/"
    FontPath        "/usr/share/fonts/75dpi/"
EndSection

Section "Module"
  Load  "glx"
EndSection

Section "Extensions"
     Option "Composite" "Enable"
EndSection

Section "Device"
    Identifier     "Card0"
    Driver         "nvidia"
    VendorName     "nVidia Corporation"
    BoardName      "G92 [G92]"
    Option         "RenderAccel" "True"
    Option         "AddARGBGLXVisuals"	"true"
EndSection


Installiert hab ich Gnome von Gentoo direkt, kein Overlay. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boospy« (12.07.2012, 21:43)


2

23.06.2012, 09:01

Hast du da mal einen anderen, neuen User probiert?
http://www.dyle.org
IM-Account (Jabber!) sind auf meiner HP ...
There is no place like /home

http://www.gentooforum.de
http://www.gentoofreunde.org

<div>how to annoy a web developer?</span>

3

23.06.2012, 18:00

Ok, ja muss ich jetzt zu geben, unter einem komplett neuen User tut es richtig. Hmm, hab mich am Anfang auch mit nem frischen Profil angemeldet und dann eben Configs vom alten importiert, man möchte ja nicht alles neu machen. Habt ihr ne Idee an was es liegen könnte? Möchte nicht mein Profil von Grund auf neu bauen.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

4

23.06.2012, 18:39

Hm, was hast du denn in deinem Profil so ... wenn du von KDE auf Gnome gehst ... was passiert, wenn du deinen ~/.kde folder zum neuen User ziehst? Ruckel-di-zuckel oder alles smooth?

Ansonsten: ab und an macht es sowieso Sinn sein ~ mal auszumisten ... nimm es als Chance ... ;)
http://www.dyle.org
IM-Account (Jabber!) sind auf meiner HP ...
There is no place like /home

http://www.gentooforum.de
http://www.gentoofreunde.org

<div>how to annoy a web developer?</span>

5

23.06.2012, 23:58

Ok, Leute hab den Wurm gefunden. Ich dachte mir, eigentlich kann es nur an der Gnome-Shell liegen. Immerhin in Fluxbox, KDE und Gnome3 Fallback funktioniert es. Fehler war eine Extensions die mir die sämtliche Temperaturen anzeigt. https://extensions.gnome.org/extension/8…ature-indicator
Ich hab schon mal nen Bugreport verfasst.

lg
boospy
Gentoo Can Do!
>>>> boospy@jabber.ccc.de <<<<
Wiki auf: http://deepdoc.at

Ähnliche Themen